Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Spenden statt schenken

Baugeschäft August Frölich Spenden statt schenken

Statt Kunden in der Vorweihnachtszeit zu beschenken, hat das Rosdorfer Baugeschäft August Frölich in diesem Jahr 2000 Euro an verschiedene Einrichtungen gespendet.

Voriger Artikel
„Ich hab‘ ihm das Geld ja gegeben“
Nächster Artikel
Feuerkorb und Flöten

Rosdorf. Nach eigenen Angaben geht das Unternehmen seit mittlerweile acht Jahren diesen Weg, weshalb Geschäftsführer Christian Frölich das Ganze mittlerweile als „Beitrag zur Planungssicherheit von sozialen Einrichtungen“ sieht. In diesem Jahr flossen je 350 Euro an die Caritas Friedland, das Elternhaus für das krebskranke Kind und die Knochenmark- und Stammzellenspenderdatei. Den Mittagstisch der St.-Michael-Gemeinde unterstützt August Frölich mit 950 Euro.hö

Voriger Artikel
Nächster Artikel