Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kurve wieder mit Tempo 60

Blitzer am Dreieck Drammetal Kurve wieder mit Tempo 60

In der Abfahrtskurve von der Autobahn 38 auf die A7 Richtung Kassel darf jetzt doppelt so schnell gefahren werden wie bisher. Statt Tempo 30 gilt in der sich gefährlich zuziehenden Kurve wieder Tempo 30.

Voriger Artikel
Streifenwagen fängt auf A7 Feuer
Nächster Artikel
Wählergemeinschaft für Rosdorf

In der Abfahrtskurve von der A38 auf die A7 darf jetzt doppelt so schnell gefahren werden wie bisher.

Quelle: Heller/Archiv

Dramfeld. Die immer enger werdende Kurve war in den vergangenen Jahren vielen Auto- und Lkw-Fahrern zum Verhängnis geworden: Sie fuhren zu schnell, gerieten aus der Kurve und rammten die Schutzplanken.

Bis der Landkreis dort Ende Januar eine Blitzanlage aufstellen ließ, die das dort vorgeschriebene Tempo 30 überwachte. Zwar wurden in der ersten Woche der scharfgeschalteten Messanlage noch reihenweise Fahrzeuge geblitzt, mit den Unfällen war jedoch schnell Schluss. Und bald danach auf mit der Blitzhäufigkeit.

Jetzt die nächste Änderung: Die zulässige Höchstgeschwindigkeit in der gefährlichen Kurve wurde von 30 Stundenkilometern wieder auf Tempo 60 heraufgesetzt. Das drastisch reduzierte Tempo habe nur für die Zeit der gründlichen Instandsetzung von Mittelschutzplanke und Schutzplanke gelten sollen, erklärt Landkreissprecherin Andrea Riedel-Elsner. Diese Arbeiten seien nun abgeschlossen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis