Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Unfall im Dreieck Drammetal

Eine Person leicht verletzt Unfall im Dreieck Drammetal

Ein 49-jähriger Jaguar-Fahrer aus Essen hat am Freitagabend auf der Autbahn 7 einen Lastwagen gerammt. Der Unfall ereignete sich auf Höhe des Dreiecks Drammetal. Dabei wurde der 49-Jährige der Polizei zufolge leicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 45 000 Euro.

Voriger Artikel
Fest für Helfer und Geflüchtete in Rosdorfer Flüchtlingsunterkunft
Nächster Artikel
A7 nach Auffahrunfall gesperrt

Ein 49-jähriger Jaguar-Fahrer aus Essen hat am Freitagabend auf der Autbahn 7 einen Lastwagen gerammt.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Rosdorf. Demnach hatte der Jaguar-Fahrer gegen 21 Uhr am Dreieck Drammetal in Fahrtrichtung Hannover nach dem Tempo-120-Abschnitt wieder beschleunigen wollen.

Dabei sei das PS-starke Fahrzeug nach rechts ausgebrochen und gegen einen Lastwagen geprallt, teilte die Polizei weiter mit. Der Jaguar wurde gegen die Mittelschutzplanke geschleudert und kam schwer beschädigt auf der Fahrbahn zum Stehen. Der 49-Jährige wurde leicht verletzt ins Universitätsklinikum gebracht. An seinem Fahrzeug entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von rund 40 000 Euro, am Lkw in Höhe von etwa 5000 Euro.

Die Autobahn 7 war wegen der Bergungsarbeiten eine gute halbe Stunde lang voll gesperrt. Im Einsatz waren unter anderem die Feuerwehr Rosdorf und die Autobahnmeisterei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016