Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Weihnachtsstollen im Freibad

Verkaufsbeginn im Sommer Weihnachtsstollen im Freibad

Während sich der ein oder andere bei sommerlichen Temperaturen noch im Freibad sonnen, bieten die Supermärkte schon die ersten Weihnachtsstollen an.

Sommer, Sonne, Lebkuchen - im Rosdorfer Freibad

Quelle: Hinzmann

Rosdorf. Während sich der ein oder andere bei sommerlichen Temperaturen noch im Freibad sonnen, bieten die Supermärkte schon die ersten Weihnachtsstollen an. „Das passt nicht zusammen“, findet der Besucher des Rosdorfer Freibades Bernd Jankowiak und sagt: „Ich halte das für zu früh.“ Badegast Dieter Sänger sieht das ähnlich und hält das weihnachtliche Gebäck Ende August für einen „schlechten Scherz“. Wenngleich es ihm „schon gemundet“ hat, sagt der Rentner. Ein fruchtiger Erdbeerkuchen sei ihm zu dieser Jahreszeit dennoch lieber.

„Eigentlich schimpfen alle, aber einpacken tun sie es“

Evgenia Gatsioudi, stellvertretende Geschäftsleiterin des Real Warenhauses am Kauf Park, tue sich bei dem aktuellen Wetter schwer, Lebkuchen und Stollen schon anzubieten. „Eigentlich schimpfen alle, aber einpacken tun sie es“, erklärt sie. Die Schwimmer des Freibades Rosdorf sind sich über das Weihnachtsgebäck im Sommer jedoch einig: „Das muss nicht sein.“

Von Yannick Höppner

Gänseliesel-Wahl