Startseite GT
Volltextsuche über das Angebot:

Kolumnen
Leserbriefschau mit Imre Grimm
Bratkartoffeln Klingen wie der Applaus einer größeren Menschenmenge in Radio und TV, achten Sie mal darauf.

Es ist ein beruhigendes Gefühl, nicht allein zu sein. Auf weiter Flur. Auf hoher See. Oder mit seltsamen Marotten.

mehr
Geldwerte Vorschläge von Uwe Janssen
Noch vier Wochen, dann kann mann sich angesichts irritierender Geschenke für nächstes Jahr vornehmen, einen ordentlichen Wunschzettel zu schreiben.

Es gibt ihn noch. Den Wunschzettel. Echt nur handgeschrieben, seit der elektronischen Gabenverarbeitung (EGV) abgeschrieben. Aber immer noch gerne aufgeschrieben, denn Totgeschriebene leben länger. Und das nicht nur bei Kindern.

mehr
Déjà-entendus mit Imre Grimm
Ohr rot Kreis hören

Déjà-vu? Kennen wir. Das durch optische Reize ausgelöste Gefühl, exakt dieselbe Situation schon einmal erlebt zu haben. Aber kennen Sie auch Déjà-entendus – Geräusche, die an andere Geräusche erinnern?

mehr
Schöne neue Lieferwelt mit Uwe Janssen
Nie wieder Weihnachtsstress! Denn wer muss schon noch für die Zusammenstellung von Geschenken oder Festtagsmenüs das Haus verlassen?

Es ist Vorweihnachtszeit, und damit eigentlich die Zeit überfüllter Innenstädte und hektischer Last-Minute-Notlösungsgutscheine. Doch dieses Jahr wird alles anders – und zwar nicht dank besserer Planung.

mehr
Nachgefragt mit Imre Grimm
Zahlen lügen nicht. Ob man aufs Prozent genau wissen muss, wie viele Menschen nicht so gerne bügeln, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Fühlen Sie sich gesund? Ja? Prima, dann haben Sie etwas mit 9 von 10 Belgiern gemein. Diese und weitere spannende Erkenntnisse aus der heiteren Welt der Markt- und Meinungsforschung präsentiert Ihnen Imre Grimm.

mehr
In der Kassenschlange mit Uwe Janssen
Wenn ein Feiertag droht, geht der Durchschnittsdeutsche einkaufen, als ob eine mehrmonatige Belagerung bevorsteht.

Die Deutschen sind, wie jeder weiß, pünktlich, gründlich und humorlos. All diese vorauseilenden Rufbestandteile werden besonders sichtbar in Supermärkten vor Feiertagen.

mehr
Drehbuchideen mit Imre Grimm
Wenn Amazon eigene Serien produzieren kann, kann Apple das schon lange – oder?

Sie sind CEO eines milliardenschweren Medienkonzerns? Sie joggen morgens um 4 Uhr, trinken mittags ein Gläschen Gerstengrassaft und halten Sneaker für ein Zeichen juveniler Unangepasstheit? Dann brauchen Sie ihre eigene TV-Serie.

mehr
Weiterbildung mit Uwe Janssen
Schulische Leistungen machen keinen guten Arzt, sagen die Gegner der Zugangsbeschränkung. Sehr richtig, sagen ambitionierte Installateure.

Angesichts des Ärztemangels soll der Numerus Clausus für Medizinstudenten fallen. Das eröffnet auch anderen Berufsgruppen ganz neue Perspektiven.

mehr