Startseite GT
Volltextsuche über das Angebot:

Mode & Stil
Kindermode im Nostalgie-Look
Niedlich, melancholisch und wie aus längst vergangenen Zeiten: Die angesagte Kindermode zelebriert den analogen Jahrhundertwende-Look – und wird auf Instagram gefeiert.

Warum sehen Kinder wohlhabender Blogger auf Instagram immer aus, als wüchsen sie in längst vergangenen Zeiten auf? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Die Eltern führen ein Leben zwischen Laptop und Handy – und sehnen sich zurück zur Natur.

mehr
Modetrends 2018
Das trägt Frau morgen: weite Hosen und Lagenlook.

Auf der Suche nach neuen modischen Ausdrucksformen setzen Designer und Fashionistas auch für 2018 neue Trends. Manche sind leicht umsetzbar dank starker Akzente – andere erfordern ausgesprochenes Styling-Geschick.

  • Kommentare
mehr
Haute Couture-Schauen in Paris
Schluss mit dem Schlabberlook: Der Blazer feiert – mal mit “Blade Runner“-Anleihen, mal als elegantes Abendoutfit – ein Comeback auf den Haute Couture-Schauen in Paris (Foto: Armani).

Der Sommer 2018 gibt sich zugeknöpft – zumindest wenn es nach den Entwürfen geht, die bei den Schauen der Haute Couture in Paris zu sehen waren. Auch sonst ist modisch einiges in Bewegung. Ein Überblick in Tops und Flops.

mehr
Hunde als Trendaccessoire
Hunde überall: China schreibt das Jahr des Hundes – und Gucci entdeckt plötzlich seine tierliebe Ader.

Wau: Gucci setzt neuerdings auf Hunde als Accessoires – auch, um sich nach Kritik an vielen Entwürfen mit echten Pelzen – möglichst imagefördernd für den Tierschutz stark zu machen.

mehr
Tropisches im Trend
Nicht nur die Ananas ist zurzeit auf Möbeln, Kleidung und als Dekoobjekt allgegenwärtig. Wie kommt es, dass plötzlich alles Tropische boomt?

Wirft man zurzeit einen Blick auf das Design in Einrichtungsläden und Modefilialisten, drängt sich vor allem ein Motiv auf: die Ananas. Und nicht nur sie: Die Karibik-Ästhetik ist allgegenwärtig.

mehr
Serien als Stilvorbilder
Was die junge Königin Elizabeth in “The Crown“, Cersei Lannister aus “Game of Thrones“ oder die Tänzerinnen aus “Babylon Berlin“ tragen, inspiriert jetzt auch Modedesigner.

Serien sind nicht nur in Mode, sie machen sie auch: Wer sich für die Ballsaison inspirieren lassen will, plant vorher besser einen Serienabend ein.

mehr
Wiener Geflecht im Trend
Ein Klassiker ist wieder da: Das Wiener Geflecht zierte einst vor allem Kaffeehausstühle, heute wird es auch modern interpretiert.

Noch bis vor Kurzem galten Stühle mit einer Sitzfläche aus Strohgeflecht als Antiquität. Doch jetzt entdecken zeitgenössische Designer die Kunst des Wiener Geflechts wieder neu. Ihre Entwürfe sind nicht nur zeitlos und klassisch – sondern sogar nachhaltig.

mehr
Entdecker als Stilvorbild
Die Entwürfe, die Karl Lagerfeld für Chanel schuf, erinnerten an die Nordpol-Expedition von 1909. Zu sehen waren sie jetzt in der Ausstellung “Expedition: Fashion from the Extreme“ in New York.

Immer wieder haben Forscher von ihren Expeditionen nicht nur neue Erkenntnisse mitgebracht – sondern unbewusst auch das Design unserer Kleidung beeinflusst. Denn ohne Nordpol-Erkundung würden wir wohl alle keine Daunenjacken tragen ...

mehr