Startseite GT
Volltextsuche über das Angebot:

Promi-Talk
Interview mit Ewan McGregor
Ewan McGregor

Der Mann federt förmlich ins Hamburger Hotelzimmer. Ewan McGregor scheint gut in Form zu sein. Der Schauspieler hat einen Film über Amerika inszeniert, sein Regiedebüt. Da gibt es einiges zu erzählen. Aber wenn es um den Brexit geht, ist der 45-Jährige kaum zu stoppen. Stefan Stosch hat zugehört.

mehr
Interview mit Emma Thompson
Emma Thompson

Möchte Emma Thompson ihr Mineralwasser lieber mit oder ohne Sprudel? "Egal, Hauptsache, nass", sagt die Britin. Sie selbst sprudelt los und redet über den Umgang der Deutschen mit ihrer NS-Vergangenheit und einen verpassten Kuss unter einem Mistelzweig. Stefan Stosch hat sie in Berlin getroffen.

mehr
Interview mit Andreas Steinhöfel
Andreas Steinhöfel

Er ist einer der erfolgreichsten Kinderbuchautoren Deutschlands. Mit seiner "Rico und Oskar"-Trilogie hat Andreas Steinhöfel ein Millionenpublikum erreicht. Dabei hatte er selbst eine schwere Kindheit. Mit Jutta Rinas spricht er darüber, warum Angst in keine Kindheit und kein Kinderbuch gehört.

mehr
Interview mit Natalie Portman
Natalie Portman

Schwarzes Strickkleid, die Füße gegen den Tisch gestemmt, ein Glas Wasser in der Hand: Natalie Portman ist bereit zum Gespräch über ihr Regiedebüt. In einem Pariser Hotel erzählt sie Stefan Stosch von ihrer jüdischen Familie, vom Umgang mit dem Holocaust und ihrem ausgeprägten Selbstbewusstsein.

mehr
Interview mit Martina Gedeck
Martina Gedeck

Martina Gedeck ist eine begehrte Charakterdarstellerin, aber nicht nur das: Die 55-Jährige entpuppt sich auch als Expertin fürs Glück. Sie weiß sogar, wie man den richtigen Lebenspartner findet – und woran es liegen könnte, wenn es doch nicht klappt. Stefan Stosch hat der Glücks-Fachfrau zugehört.

mehr
Interview mit Wolf Biermann
Wolf Biermann

Seine Ausbürgerung aus der DDR löste 1976 Protest in Ost und West aus. Nun bringt Wolf Biermann seine Autobiografie heraus. Im Gespräch mit Karim Saab erzählt der Liedermacher, dass er ohne seinen Kinderglauben Kommunismus heute ein anderer Mensch wäre. Und weshalb er Edward Snowden für feige hält.

mehr
Interview mit dem Autor Roberto Saviano
Roberto Saviano

Er hat sein Leben dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen gewidmet – und Morddrohungen kassiert. Roberto Saviano wird nicht müde, die Machenschaften der Mafia aufzudecken. Mit Jan Sternberg sprach er über die Macht der Kartelle, seine Heimat Neapel und ein Leben unter ständigem Polizeischutz.

mehr
Interview mit Oliver Stone
Oliver Stone

Wut oder Zorn? Davon ist bei Oliver Stone nichts zu spüren: Mit sanfter, beinahe zärtlicher Stimme spricht einer der politischsten Regisseure Hollywoods über seinen "Snowden"-Film, über Amerikas Sünden, Kriege und Präsidenten – und über das, was ihn im Kino antreibt. Stefan Stosch hat zugehört.

mehr