Startseite GT
Volltextsuche über das Angebot:

Tipps
Sasha Marianna Salzmann im Porträt
Den Lockenkopf teilt sie mit ihrer Protagonistin aus “Außer sich“: Sasha Marianna Salzmann.

In der Theaterszene gilt Sasha Marianna Salzmann schon lange als Shootingstar, nun hat die 32-jährige Hausautorin des Berliner Maxim-Gorki-Theaters ihr Romandebüt geschrieben – und ist mit “Außer sich“ sofort auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis gelandet. In ihren Texten sind die Übergänge zwischen den Geschlechtern fließend.

mehr
Philosoph Tristan Garcia
Egal was, Hauptsache mit ganzer Kraft: Der französische Philosoph Tristan Garcia beschreibt eine Gesellschaft in der Intensitätsfalle.

Intensiv muss das Leben sein: So beschreibt Tristan Garcia das Credo seiner Generation. Der 36-Jährige gehört zu den angesagtesten Philosophen in Frankreich. Seine Heimat ist dieses Jahr Gastland auf der Frankfurter Buchmesse.

mehr
Soloalbum von Dhani Harrison
Lange Lehrzeit: Dhani Harrison hat mit vielen gespielt – mit dem Wu-Tang Clan, mit ELOs Jeff Lynne, mit Prince und zuletzt mit Annie Lennox.

Was lange währt ...: Dhani Harrison bringt mit “In Parallel“ im Alter von 39 Jahren sein erstes Soloalbum heraus. Er brauchte die Zeit, um zu reifen. Schließlich wollte er nicht als Beatles-Kind verheizt werden.

mehr
Claude Monet als Comicheld
Die Comicbiografie “Auf den Spuren des Lichts“ erzählt das Leben des Malers Claude Monet.

Eine Comicbiografie erzählt vom Leben des französischen Malers Claude Monet. Der Begründer des Impressionismus litt an grauem Star. Die nachlassende Sehkraft hat auch seine Kunst nachhaltig beeinflusst.

mehr
Neues von Benny Andersson und Abba
Liebt Schumann, Beethoven, Bach und das Gassigehen mit seinem Jack-Russel-Terrier: Benny Andersson über sein neues Album und große Pläne für Abba.

Abba will wieder auf Tour gehen – aber nur als Avatarband. Ehe es losgeht, stellte der Musiker Benny Andersson in Hamburg erst mal sein Soloalbum “Piano“ vor. Und er erzählt von einem neuen “Mamma Mia“-Film.

mehr
Neues Album von The War on Drugs
Die Rockband der Stunde: Bei The War on Drugs ist das Unerwartete Programm.

Rock ist aus den Charts weitgehend verschwunden. Aber er lebt noch. Die Band der Stunde heißt The War on Drugs und kommt aus Philadelphia. Ihr Sänger Adam Granduciel ist kein glücklicher Mann, doch er schreibt die Rockklassiker von morgen.

mehr
Chris Dercon an der Berliner Volksbühne
Tanzspektakel auf dem Tempelhofgelände als Spielzeitauftakt: Chris Dercon weitet die Bühne der Berliner Volksbühne auf die ganze Stadt aus.

Es ist die wohl umstrittenste Berufung der aktuellen Kunstwelt: Chris Dercon tritt die Nachfolge von Theaterlegende Frank Castorf an der Volksbühne an. Der Belgier nimmt es selbstironisch.

mehr
Neues Album von OMD
Bewahrer des Synthie-Pop: Andy McCluskey (links) und Paul Humphreys.

Orchestral Manoeuvres in the Dark, kurz OMD, profitieren vom Achtzigerjahre-Revival. Doch sie sind keine Oldie-Band. Mit ihrem starken neuen Album trösten sie Menschen in Zeiten von Trennung und Terror.

mehr