Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Tageblatt-Gewinnspiel: Wunsch-Kader zusammenbasteln und Preise absahnen

Tageblatt Bundesliga-Trainer 2015/16 Tageblatt-Gewinnspiel: Wunsch-Kader zusammenbasteln und Preise absahnen

Der FC Bayern München peilt die vierte Meisterschaft in Folge an, Thorsten Jäger den Titel-Hattrick. Zwei Wochen vor Anpfiff der Saison in der Fußball-Bundesliga am 14. August beginnt auch das Tageblatt-Gewinnspiel Bundesliga-Trainer wieder. Die Jagd auf den zuletzt zweimal in Serie erfolgreichen Jäger ist eröffnet.

Nächster Artikel
Bundesliga-Trainer: Bovender Neuzugang stellt Mannschaft zusammen

Dürften bei vielen Teilnehmern des Bundesliga-Trainers hoch im Kurs stehen: die Bayern-Stars Arturo Vidal (l.) und Thiago Alcantara.

Quelle: dpa

Göttingen. Beim Bundesliga-Trainer können Teilnehmer im Internet für virtuelle 100 Millionen Euro einen schlagkräftigen Kader zusammenstellen. Die Fußballexperten, die mit ihrer Mannschaft am besten punkten, sahnen am Saisonende Preise ab.
Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Regeln nicht verändert. Der Kader darf aus bis zu 23 Akteuren bestehen, die zu festen Preisen auf dem Markt sind. Aus jedem Verein dürfen maximal vier Spieler gewählt werden.

Aber Vorsicht: Die Münchener Superstars Manuel Neuer und Thomas Müller für je 30 Millionen Euro verpflichten – das könnte nach hinten losgehen. Ihnen würde nämlich das Geld für die restliche Startelf sowie erstklassige Auswechselspieler ausgehen.

Die Punktevergabe richtet sich nach der Benotung des Fachmagazins Kicker. Erhält ein Spieler die Note 1, gibt es zehn Punkte, pro schlechterer halber Note einen Zähler weniger. Tore und Vorlagen werden zusätzlich belohnt, Punktabzüge gibt es für rote, gelb-rote und gelbe Karten. Daher die Wahl von Arturo Vidal lieber zweimal überdenken.

Zwischen dem zweiten und dritten Spieltag können Sie zwei Spieler aus Ihrem Kader verkaufen und neue holen. Danach sind Veränderungen erst wieder in der Winterpause möglich.

Spaß macht der Bundesliga-Trainer auch im Team. Falls Sie über das Privileg verfügen, mindestens zwei fußballaffine Freunde zu besitzen, können Sie ein Team bilden und somit an der Mannschaftswertung teilnehmen. Hierbei werden für die Wertung die Punkte aller Teammitglieder addiert, und die Summe anschließend durch die Anzahl der Mannschaftskameraden geteilt. Eine zusätzliche Chance, attraktive Preise zu gewinnen, gibt es beim Tippspiel. Pro Teilnehmer kann jeden Spieltag eine Ergebnisprognose abgegeben werden.

Von Rupert Fabig

Und hier geht es zum Bundesliga-Trainer:

gt-sportbuzzer.de/trainerspiel

Nächster Artikel