Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Wolfsburg im Achtelfinale der Europa League gegen Inter Mailand

Auslosung Wolfsburg im Achtelfinale der Europa League gegen Inter Mailand

Der VfL Wolfsburg trifft im Achtelfinale der Europa League auf Inter Mailand. Der letzte im Wettbewerb verbliebene Fußball-Bundesligist bekam die Italiener am Freitag vom früheren polnischen Nationaltorwart Jerzy Dudek als Kontrahenten zugelost.

Voriger Artikel
Wolfsburg schafft es mit 0:0 ins Achtelfinale
Nächster Artikel
Wolfsburg im Achtelfinale gegen Inter Mailand

Trifft mit dem VfL Wolfsburg trifft im Achtelfinale der Europa League auf Inter Mailand: Kevin de Bruyne

Quelle: dpa

Nyon .  Im Hinspiel am 12. März haben die Niedersachsen Heimrecht. Das Rückspiel findet am 19. März in Mailand statt.

Wolfsburg hatte sich in der ersten K.o.-Runde gegen Sporting Lissabon mit 2:0 und 0:0 durchgesetzt. Inter schaltete Celtic Glasgow nach einem 3:3 in Schottland durch ein 1:0 im Rückspiel aus. Lukas Podolski ist bei Inter in der Europa League nicht spielberechtigt.

Die Paarungen im Überblick

Achtelfinale (Hinspiele 12. März - Rückspiele 19. März):

FC Everton - Dynamo Kiew
 
Dnjepr Dnjepropetrowsk - Ajax Amsterdam
 
Zenit St. Petersburg - FC Turin
 
VfL Wolfsburg - Inter Mailand
 
FC Villarreal - FC Sevilla
 
SSC Neapel - Dynamo Moskau
 
FC Brügge - Besiktas Istanbul
 
AC Florenz - AS Rom

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr