Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Fußball vor Ort
Fußball-Kreisliga Nord
Beim 1:1 im Hinspiel fährt Breitenbergs Angelo Deppe (r.) Rotenbergs Manuel Beseke energisch mit einer Grätsche in die Parade.

Zwei Mannschaften aus dem Untereichsfeld haben die Vorrunde der Fußball-Kreisliga Nord dominiert. Sowohl Tabellenführer SV Rotenberg als auch Verfolger SV Germania Breitenberg sind bislang noch ungeschlagen - als einzige Teams der Liga. In der Rückrunde geht es für beide um den Titel.

  • Kommentare
mehr
Fußball-Kreisliga
Reichlich Grund zum Jubeln hatten die Spieler von Fußball-Kreisligist TSV Seulingen in der Vorrunde, die die Eichsfelder auf dem zweiten Platz abschlossen.

Hinter Fußball-Kreisligist TSV Seulingen liegt ein fast makelloses Halbjahr. Mit 31 Zählern aus zwölf Spielen haben die Eichsfelder die Hinrunde als Zweiter punktgleich mit Tabellenführer RSV Göttingen 05 beendet. Die Göttinger haben aber schon zwei Partien mehr ausgetragen.

  • Kommentare
mehr
Fußball

Die JSG Göttingen, die sich aus dem RSV 05 und der SVG zusammensetzt und in der Fußball-Bezirksliga der B-Junioren zu Hause ist, richtet am Sonnabend ein überregionales U-17-Hallenturnier aus.

  • Kommentare
mehr
Fußball
Halten die Partnerurkunde hoch: Robin Joop (l.), Bereich Unternehmensentwicklung des VfL Wolfsburg, und Bernd Casper, Vorstand Sportpolitik und Kooperation des FC Gleichen. Umrahmt werden sie von den D-2-Junioren des FC Gleichen, Trainer, Betreuern, dem aktuellen Gänseliesel sowie Horst Schöberl, Verkaufsleiter des VW-Zentrums Göttingen, Autohaus Südhannover (l.), Hans-Dieter Dethlefs, Vorsitzender des NFV-Kreises Göttingen-Osterode und Hans-Georg Nolte, Staffelleiter Jugend des Fußballkreises.b

Der FC Gleichen ist Partnerverein des VfL Wolfsburg. Die Partnerurkunde wurde jetzt im VW-Zentrum Göttingen, „Autohaus Südhannover“, übergeben. Damit gehört der FC zu beinahe 100 Klubs in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, die im Rahmen des Wolfsburger Projektes „VfL Anstoß“ mit den „Wölfen“ kooperieren.

  • Kommentare
mehr
Göttinger Derby
Zu überlegen war 05, zu hungrig auf einen Prestige-Dreier im Derby. Was aber taten die Weender? Sie verballerten auch noch die beste Chance.

Fußball-Landesligist 1. SC 05 hat im Derby beim SCW Göttingen die Überraschung geschafft: Die Schwarz-Gelben setzten sich am Sonntag vor 350 Zuschauern auf dem Weender Kunstrasenplatz mit 2:0 (0:0) durch und brachten den SCW damit um die Tabellenführung.

mehr
Fußball-Bezirksliga

Einen langen Atem benötigen die hiesigen Fußball-Bezirksligisten in diesem Jahr. Erst am 18. Dezember steht für 14 Mannschaften der Jahres-Abschluss-Spieltag auf dem Plan. Die Partie Sparta gegen Lenglern (3:3) fand bereits statt, die SG Bergdörfer hat dann spielfrei.

  • Kommentare
mehr
Fußball-Oberliga
Lukas Kusch

Die SVG hat in der Fußball-Oberliga einen Kantersieg gefeiert: Beim Tabellenletzten SV BW Bornreihe triumphierte die Sandweg-Elf mit 8:1 (3:1). „Wir waren gnadenlos in unserer Chancenverwertung“, sagte SVG-Abteilungsleiter Thorsten Tunkel.

  • Kommentare
mehr
Fußball-Landesliga
Moritz-Nicolas Jünemann gegen Weendes Moritz Kettler (r.) im Luftduell: Hart umkämpft war das Derby zwischen dem SCW und TSV Landolfshausen allerdings nicht.

Der SCW hat das Landesliga-Derby gegen den TSV Landolfshausen deutlich gewonnen. Eine Leistungssteigerung nach der Pause und die Besinnung auf ein aggressives Pressing waren die Schlüssel für den 5:1 (2:1)-Sieg. Knapp 150 Zuschauer sahen das Spiel auf dem Kunstrasenplatz der BSA am Weender Freibad.

  • Kommentare
mehr
WarmUp: BG Göttingen gegen Bayreuth
Noch mehr Fußball