Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
05 empfängt Hannover 96

A-Junioren 05 empfängt Hannover 96

Hammer-Los für die A-Junioren des 1. SC Göttingen 05 im Conti-Cup, dem Fußball-Niedersachsenpokal: Im Halbfinale des Wettbewerbs empfangen die Schwarz-Gelben das Top-Team von Hannover 96, die Mannschaft des ehemaligen Mitspielers und Torhüters Marlon Sündermann.

Voriger Artikel
SVG rutscht auf Abstiegsplatz
Nächster Artikel
JFV Rhume-Oder vor Spitzenspiel

Der 1. SC 05 mit Raul Lora-Moreno (r.), hier im Viertelfinale gegen Braunschweig, bekommt es nun mit den "Roten" von Hannover 96 zu tun.

Quelle: SPF

Göttingen. Angesetzt ist die Partie am Sonnabend, 17. Dezember, um 14 Uhr, gespielt werden soll auf dem Kunstrasenplatz der BSA Weende.

„05 meets Sündermann“, sagte 05-Trainer Jan-Philipp Brömsen in einer ersten Reaktion über die Auslosung. Der Termin am 17. Dezember ist noch nicht sicher, die 05er können sich gut vorstellen, die Partie etwas vorzuziehen. „Wir prüfen noch mal zusammen mit 96, ob es vielleicht einen früheren Termin gibt“, sagte Brömsen.

Im Mittelpunkt steht das Aufeinandertreffen mit Marlon Sündermann, der zusammen mit seinen 96ern als amtierender DFB-Pokalsieger in Göttingen antritt. „Wir freuen uns, gegen einen ehemaligen Mannschaftskollegen zu spielen. Die Partie ist für uns sowieso attraktiv, aber auf diesem Wege gibt es für uns ein Wiedersehen“, sagte Brömsen.war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Basketball: SC Weende vs. ASC 46
Noch mehr Fußball