Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Bernshausen holt einen Punkt im Spitzenspiel

Fußball-Bezirksliga der Frauen Bernshausen holt einen Punkt im Spitzenspiel

Der SV Schwarz-Weiß Bernshausen hat durch ein 1:1 (0:0) im Spitzenspiel der Frauenfußball-Bezirksliga beim FC Eisdorf weiter Tuchfühlung zur Spitze.

Voriger Artikel
Wehmeyer wütend auf Unparteiische
Nächster Artikel
FFC nun für Spitzenspiel gerüstet

Fairer Einsatz: Bernshausens Nora Gawor (rechts) will Eisdorfs Laura Anders vom Ball trennen.

Quelle: Schneemann

Eisdorf/Bernshausen. Mit 16 Punkten liegen die Bernshäuserinnen als Dritte punktgleich mit Eisdorf, das jedoch schon ein Spiel mehr absolviert hat, und nur drei Zähler hinter Tabellenführer SG Lauenberg/Dassensen. 

Die Gastgeberinnen gingen von Beginn an sehr körperbetont zur Sache, speziell im Mittelfeld. „Die haben eine Gangart eingeschlagen, die ich so beim Frauenfußball noch nicht erlebt habe“, wunderte sich Bernshausens Trainer Uli Rudolph.  Seine Spielerinnen ließen sich davon jedoch nicht einschüchtern und nutzten eine Standardsituation fünf Minuten nach der Pause, um in Führung zu gehen: Katrin Schneemann setzte einen 20-Meter-Freistoß zur Bernshäuser Führung in die Maschen.

Unglücklich, weil umstritten, war die Art und Weise des Ausgleichs, der nur vier Minuten später fiel: Als SV-Torfrau Sabrina Fahlbusch nach einem gegnerischen Tritt im eigenen Strafraum verletzt zu Boden ging, pfiff der Schiedsrichter kein Foul, so dass die Eisdorferinnen den Ball ins leere Tor zum 1:1 schieben konnten. „Das hätte man aus meiner Sicht abpfeifen müssen“, urteilte Rudolph nach dem Spiel.

Insgesamt, so Bernshausens Trainer, gehe das Remis aber durchaus in Ordnung. „Eisdorf hatte etwas mehr vom Spiel und war auch robuster. Wir hatten zwar nachher noch die eine oder andere Standardsituation, aber insgesamt ist das Unentschieden gerecht.“

Bernshausen : Fahlbusch – Kaczmarek, Klameth, Gawor, Gleitze – Jung, Friederici – Goldmann, Schneemann – Henkel (80. Schulz), Thomae.
Tore : 0:1 Schneemann (50.), trifft per Freistoß aus 20 Metern; 1:1 (54.), nach einem Foul an Bernshausens Torfrau Sabrina Fahlbusch.

Von Christian Roeben

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball