Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Böse Pleite für SC Eichsfeld

Fußball-Kreisliga Süd Böse Pleite für SC Eichsfeld

Für den SC Eichsfeld setzte es in der Fußball- Kreisliga Süd beim FC Lindenberg-Adelebsen eine 1:7-Klatsche. Aufsteiger FC Höherberg unterlag beim RSV Geismar-Göttingen 05 mit 0:3.

Voriger Artikel
SG Bergdörfer II gelingt später Siegtreffer
Nächster Artikel
Beide Eichsfelder Teams gewinnen

Timo Diederich

Quelle: Archiv

Eichsfeld. FC Lindenberg-Adelebsen - SC Eichsfeld 7:1 (6:1).  Durch einen Hattrick von Nico Boßmann lagen die Mannen von Trainer Timo Diederich nach 15 Minuten bereits mit 0:3 zurück. Die Eichsfelder präsentierten sich schwach und brachten nie Kreisliga.Niveau auf den Platz. – Tore: 1:0/2:0/3:0 Boßmann (8.,12.,15.), 4:0 Nolte (21.), 4:1 Otto (24.), 5:1 Veltmaat (43.), 6:1 Treppschuh (45.+4), 7:1 Küs (53.).

 
RSV Geismar-Göttingen 05 – FC Höherberg 3:0 (2:0). Beide Mannschaften boten ein offensives Spiel, in dem sich beide Torwarte durch hervorragende Leistungen auszeichneten. Die Gastgeber hatten die klareren Chancen und gingen verdient in Front. Laut des FC-Vorsitzenden Uwe Kreisch hätte edie Partie auch 4:2 enden können. – Tore: 1:0 Pomper (12.), 2:0 Sitte (43.), 3:0 Wöckener (86.) Konter erfolgreich abgeschlossen. det

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Basketball: SC Weende vs. ASC 46
Noch mehr Fußball