Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
DSC Dransfeld muss sich trotz großer Gegenwehr beugen

Fußball-Kreispokal DSC Dransfeld muss sich trotz großer Gegenwehr beugen

Für eine kleine Überraschung hat im Krombacher-Kreispokal die Reserve des SCW Göttingen gesorgt. Sie bezwang  Bezirksliga-Absteiger Bovender SV relativ deutlich mit 3:1. Auf einen sehr motivierten Aufsteiger traf auch der RSV Göttingen 05 in Obernfeld.

Voriger Artikel
Klasseleistung der SG Lenglern
Nächster Artikel
Bremer schießt drei Tore

Der Dransfelder Sebastian Mielenhausen (l.) hat abgezogen.

Quelle: Pförtner

Göttingen. Am Ende hatte der SV Eintracht Hahle die Nase vorn, benötigte dazu allerdings ein Elfmeterschießen (8:7). Ebenfalls eine Zusatzschicht leisteten sich der DSC Dransfeld und der TSV Groß Schneen. Mit 7:5 gewannen die Groß Schneener.
Eine ganz klare Angelegenheit war hingegen das Aufeinandertreffen zwischen der SVG Göttingen II und dem FC Eisdorf. Mit 5:1 bezwangen die Schwarze-Weißen den Gast. Nicht einen Gegentreffer ließ die SV Groß Ellershausen/Hetjershausen zu, die gegen den SV Förste mit 5:0 die Oberhand behielt. Ausgeschieden ist hingegen der SC Rosdorf, der beim TSC Dorste mit 1:3 unterlag.

 
DSC Dransfeld – TSV Groß Schneen 5:7 n. Elfmeterschießen (2:2/1:1). – Tore: 0:1 Gräve (25.), 1:1 Salou (45.), 2:1 Mielenhausen (58.), 2:2 Müller (85.).

 
TSC Dorste – SC Rosdorf 3:1 (0:1). – Tore: 0:1 Atriss (43.), 1:1/2:1 Armbrecht (53./61.), 3:1 Kahle (90.).

 
SV Groß Ellershausen/Hetjershausen – SV Förste 5:0 (4:0). – Tore: 1:0/2:0 Wiesner (14./23.), 3:0 Lieseberg (35.), 4:0/5:0 Kaden (44./56.).

 
SV Eintracht Hahle – RSV Geismar 05 8:7 n. Elfmeterschießen (3:3, 0:2).   – Tore: 0:1 Stranghoener (39.), 0:2 Feldmann (45.), 1:2 Kopp (62./70.), 2:3 Bolte (84./Foulelfmeter), 3:3 Thomas (89.).

 
Bovender SV – SCW Göttingen II 1:3 (1:0). – Tore: 1:0 Reimann (12.), 1:1/1:3 Timm (55./85.), 1:2 Fotsing (70.).

 
SVG II – FC Eisdorf 5:1 (0:1).  – Tore: 0:1 Burgholte (23.), 1:1/3:1 Karkossa (49./59.), 2:1/4:1/5:1 Müller (54./62./74.). vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
Noch mehr Fußball