Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Derby steigt schon heute

Eichsfeld Derby steigt schon heute

Vier Mannschaften aus dem Untereichsfeld sind bereits am heutigen Freitag gefordert. In der 1. Kreisklasse Mitte peilt der FC Höherberg einen Sieg bei der SG Pferdeberg an. Der SC Eichsfeld II tritt unterdessen bei NK Croatia Göttingen an. Beide Spiele beginnen um 18.30 Uhr. In der 1. Kreisklasse Nord wäre Tabellenführer SV Eintracht Hahle mit einem Erfolg beim SV Scharzfeld II schon so gut wie Meister. Anstoß dieses Duells ist um 19 Uhr.

Voriger Artikel
Göttingen 05 holt Stürmer
Nächster Artikel
SV Bilshausen bestreitet am Sonnabend Finale gegen BSV Ölper

Heiko Stern

Quelle: EF

1. Kreisklasse Mitte: SG Pferdeberg – FC Höherberg. Das Team von Höherberg-Trainer Heiko Stern spielt bislang eine prima Serie, liegt mit sechs Punkten Vorsprung auf den TSV Nesselröden auf Rang zwei und entschied die letzten vier Spiele allesamt für sich. Die SG will es dem Favoriten in Tiftlingerode aber so schwer wie möglich machen. Zuletzt reichte es für die Schützlinge von Coach Bernd Liebner gegen den ESV RW Göttingen nur zu einem Punkt, da die SG sich in der Nachspielzeit noch den Ausgleich einfing.

 
NK Croatia Göttingen – SC Eichsfeld II. Ein echter Paukenschlag gelang der abstiegsgefährdeten SC-Reserve zuletzt. Auf eigenem Platz fügte der Zehnte dem Tabellenführer VfB Sattenhausen die erst zweite Saisonniederlage zu. Können die Schützlinge von Trainer Ottmar Rink erneut so auftrumpfen, sind auch drei Punkte gegen den NK Croatia möglich.

 
1. Kreisklasse Nord: SV Scharzfeld II – SV Eintracht Hahle (Freitag, 19 Uhr). Der Meistersekt sollte bei der Eintracht schon wohltemperiert bereitliegen. Gewinnt der Tabellenführer beim Zehnten, beträgt sein Vorsprung auf den Zweiten TSV Ebergötzen drei Spieltage vor Saisonende acht Punkte. Nur zwei Treffer fehlen der Elf von André Metenyszyn noch, um schon jetzt auf die stolze Anzahl von 100 Saisontoren zu kommen. cro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
Noch mehr Fußball