Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Deutliche Landesliga-Erfolge für den 1. SC Göttingen 05

Nachwuchsfußball Deutliche Landesliga-Erfolge für den 1. SC Göttingen 05

Während Sparta in der Fußball-Landesliga der B-Junioren mit 1:4 verlor, kam der 1. SC 05 zu einem 4:0-Auswärtserfolg. Die C-Junioren der 05er siegten mit 4:1.

Voriger Artikel
Frauenfußball-Bezirksliga: SV Bernshausen Tabellenführer
Nächster Artikel
Mühsamer Landolfshausen-Sieg
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. B-Junioren

Landesliga

Sparta – SV Reislingen-Neuhaus 1:4 (1:0). Die Mannschaft von Ioannis Spiroudis bot im ersten Abschnitt ein tolles Spiel, war dann allerdings nach der Pause nicht mehr wiederzuerkennen. „Alles, was in der erste Halbzeit gut gelaufen ist, klappte in der zweiten nicht mehr“, berichtete der Sparta-Trainer. Nach dem 1:2 habe sein Team die Köpfe hängen gelassen. „Sie haben nicht mehr dagegen gehalten.“ – Tore: 1:0 Reh (4.), 1:1 Hegel (50.), 1:2 Cinquino (63.), 1:3 Hegel (71.), 1:4 Bülter (80.).

SCU Salzgitter – 1. SC 05 0:4 (0:3). Nur eine Woche nach der Niederlage gegen FT Braunschweig hat die U 17 des 1. SC 05 die Tabellenführung zurückerobert. Beim Tabellenfünften Salzgitter kamen die Schwarz-Gelben zu einem ungefährdeten 4:0-Erfolg. Letztlich profitierten die 05er davon, dass Tuspo Petershütte die Freien Turner Braunschweig mit 2:1 besiegte. Nun führt Göttingen die Tabelle wieder mit einem Punkt Vorsprung an. – Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Tajvar (13., 26., 39.), 0:4 Fabisch (49.).

Bezirksliga

SC Hainberg – BVG Wolfenbüttel 6:2 (3:0). – Tore: 1:0 Onal (2.), 2:0 Grbavac (23.), 3:0 Lockemann (34.), 3:1 Losing (52.), 4:1 Rezai (58.), 4:2 Speldrich (60.), 5:2 Mundkowski (61.), 6:2 Onal (62.).
1. SC 05 II – SV Viktoria Woltwiesche 1:1 (1:0). – Tore: 1:0 Rudzki (34.), 1:1 ET (51.).

C-Junioren

Landesliga

FT Braunschweig – 1. SC 05 1:4 (1:0). Obwohl die 05er mehr vom Spiel hatten, ging der Gastgeber mit seinem ersten nennenswerten Angriff in Führung. Die Schwarz-Gelben zeigten sich aber nur kurzzeitig verunsichert und bestimmten weiterhin bis zur Halbzeit das Spielgeschehen, ohne allerdings viele Torchancen zu erarbeiten. Kapitän Jannis Wenzel leitete die Wende ein, in schöner Regelmäßigkeit fielen die weiteren Treffer. Letztlich stand ein verdienter Sieg gegen einen körperlich sehr präsenten Gegner zu Buche. – Tore: 1:0 Kaya (10.), 1:1 Wenzel (48.), 1:2 Osmani (52.), 1:3 Richter (67.), 1:4 Kaplan (70.).

Bezirksliga

JSG Plesse – Tuspo Petershütte 2:1 (1:1). –Tore: 0:1 Kleeberg (22.), 1:1 Pergjegjaj (32.), 2:1 Zlatoudis (60.).

1. SC 05 II – JSG Uslar Solling 5:1 (2:1). – Tore: 1:0, 2:0 Mutanda-Ndala (13., 18.), 2:1 ET (24.), 3:1 Schannor (42.), 4:1 Goers (62.), 5:1 Schannor (68.).

kal/mig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
Noch mehr Fußball