Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Die Mannschaft ins rechte Licht rücken

Move-100-Teamshooting mit professionellen Fotografen für Fußballer Die Mannschaft ins rechte Licht rücken

Welches Fußballteam aus der Region hat Lust auf ein professionelles Mannschaftsbild? Das Sanitätshaus O.R.T. mit seiner Sportmarke Move 100 bittet am Sonntag, 7. August, zum sogenannten „Move-100-Teamshooting 2016“.

Voriger Artikel
Bovendener SV steht vor Titelgewinn
Nächster Artikel
Grone setzt auf Nachwuchsarbeit

Pressekonferenz: Rita Spiller (O.R.T.), Moderator Jan Steiger, Fotograf Hubert Jelinek und Jens Claussen (O.R.T., v. l.).

Quelle: Alciro Theodoro da Silva

Göttingen. Anmeldung ist ab sofort möglich, die 35 Teams, die sich zuerst anmelden, sind sicher dabei.

Sollten sich weitaus mehr als 35 Mannschaften anmelden, gibt es eventuell einen Folgetermin, wie Jan Steiger, Moderator der Pressekonferenz am Mittwoch, erläuterte. Steiger, unter anderem Sportlicher Leiter des Landesligisten 1. SC 05, stellt Move 100 sein Netzwerk an Kontakten zur Verfügung.

Für das Shooting am 7. August sind die südniedersächsischen Fotografen Hubert Jelinek und Swen Pförtner engagiert worden. „Selbst in der 3. Kreisklasse hat man Anrecht auf ein vernünftiges Foto“, stellte Jelinek am Mittwoch klar. Anmelden können sich sämtliche Herren- und Frauenteams im Kreis Göttingen-Osterode des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV), außerdem A-Juniorenmannschaften.

Die O.R.T.-Marke Move 100 als Hauptsponsor hat vor kurzem die Sportart Fußball in ihr Portfolio aufgenommen und bietet beispielsweise Vergleichstests im Ausdauerbereich an. „Wir wollen das Shooting als Vehikel nutzen, um unsere Marke bekannt zu machen“, sagte Jens Claussen vom Sanitätshaus O.R.T.

Am 7. August soll es im Sanitätshaus eine Art Tag der offenen Tür mit Volksfestcharakter geben, so Steiger. Dabei erhalten die teilnehmenden Teams zusätzlich Geschenke der Sponsoren: Unter anderem spendiert die Einbecker Brauerei für jede Mannschaft zwei Kisten Bier, von Sputnik‘s Sportshop gibt es für jedes Team einen Trainingsball.war

Anmeldung: www.teamshooting.net

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
Noch mehr Fußball