Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Drei Tore von dos Santos

Fußball-Testspiel Drei Tore von dos Santos

Einen gute Eindruck hat der brasilianische Neuzugang des Fußball-Oberligisten RSV 05, Daniel dos Santos, bei einem Testspiel gegen Blau-Weiß Friedland hinterlassen.

Voriger Artikel
JFV Göttingen bei U-16-Turnier Zweiter
Nächster Artikel
Das große Ziel: Sieg gegen die Eltern
Quelle: dpa

Friedland. Zum 12:2-Erfolg des RSV gegen den Gastgeber, der in der 1. Kreisklasse C beheimatet ist, steuerte dos Santos drei Treffer bei – wurde dabei allerdings noch von einem anderen RSV-Neuzugang übertroffen: Christian Spohr traf fünfmal und empfahl sich damit für das Oberliga-Spitzenspiel am Sonntag, 2. September, um 15 Uhr im Jahnstadion gegen den SV Holthausen-Biene.

Dos Santos

Quelle:

Spielte der Brasilianer in der ersten Hälfte noch auf der linken Mittelfeldposition, wechselte er im zweiten Durchgang nach der Auswechslung von Torjäger Özkan Beyazit ins Sturmzentrum. „In der zweiten Halbzeit war er deutlich besser. Auf dieser Position fühlt er sich pudelwohl“, urteilte Michael Wucherpfennig von der RSV-Werbegemeinschaft. Auch der zweite zu Beginn dieser Woche präsentierte Neuzugang des Oberligisten, Benjamin Urland, zeigte eine ansprechende Partie.

Allerdings blieb ihm ein Torerfolg versagt: Neben Spohr und dos Santos trafen Beyazit, Mazlum Dogan, Thorben Rudolph und „Kiko“ Meyer. Für das von Ulli Brömsen trainierte Friedland waren Bolte und Schmiediger erfolgreich.

war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball