Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
FCC Renshausen wird Regionsmeister

Fußball E-Juniorinnen FCC Renshausen wird Regionsmeister

Die Fußball-E-Juniorinnen des FFC Renshausen haben mit einem starken Endspurt die Regionsmeisterschaft gewonnen. Als ärgster Verfolger entpuppte sich dabei die Crew vom FC Merkur Hattorf. Gegen diese Vertretung ließen die Renshäuserinnen beim 5:5 überhaupt erstmals in der Hinrunde Gegentore zu. Da auch die Rückrunden-Partie mit einem Remis endete, blieb es beim spannenden Zweikampf bis zum letzten Spieltag.

Voriger Artikel
Sechs Neuzugänge beim SV BW Bilshausen
Nächster Artikel
Fans freuen sich auf die erste Begegnung der beiden Göttinger 05-Mannschaften

Erfolgreiche E-Juniorinnen des FFC Renshausen.

Quelle: EF

Renshausen. Die Hattorferinnen gewannen ihr letzten Spiel mit 2:0, so dass die FFC-Mädchen in ihrem letzten Match mit mindestens acht Toren Vorsprung gewinnen mussten, um Meister zu werden. Eine extrem schwierige Aufgabe. Doch die Eichsfelderinnen hatten durch die guten Vorstellungen in den vergangenen Wochen viel Selbstbewusstsein getankt, so dass sie hochmotiviert in die Partie gegen die JSG Ahlsburg gingen.

Nach der ersten Halbzeit führten die FFCerinnen mit 4:0. Doch sie hatten noch nicht genug. Mit einer überragenden Leistung in Durchgang zwei machten sie schließlich die Sensation perfekt, gewannen mit 13:0. Besonders stolz auf den Erfolg ihrer Schützlinge war verständlicherweise Trainerin Sarah Voß. „Die ganze Mannschaft hat über die Saison hinweg starke Leistungen gezeigt, die Mädchen sind als Mannschaft sehr gut zusammengewachsen.“

vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Basketball: SC Weende vs. ASC 46
Noch mehr Fußball