Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
FCLA mit guter Moral

Fußball-Kreisliga FCLA mit guter Moral

Mit einem Unentschieden ist das einzige Spiel in der Fußball-Kreisliga Süd zu Ende gegangen. 3:3 (2:1) hieß es am Ende zwischen Gastgeber TSV Groß Schneen und dem FC Lindenberg-Adelebsen in einer mit 200 Zuschauern gut besuchten Partie.

Voriger Artikel
Sparta dominiert SC Hainberg
Nächster Artikel
Nicola Grimaldi ist jetzt 05-Abwehrspieler
Quelle: dpa (Symbolbild)

Groß Schneen. „Wenn du dreimal in Führung gehst, ist ein Remis am Ende immer ärgerlich, erst Recht, wenn der Ausgleich erst mit dem Abpfiff fällt. Berg und Müller hatten zuvor beide gute Möglichkeiten, das Spiel frühzeitig zu unseren Gunsten zu entscheiden“, resümierte Reiner Teuteberg, Teammanager beim TSV Groß Schneen. „Insgesamt geht das Unentschieden aber in Ordnung, und wir sind nicht unzufrieden.“ - Tore: 1:0 Schulze (3.), 1:1 Dominioni (14.), 2:1 Berg (43.), 2:2 Ebers (65.), 3:2 Müller (70.), 3:3 Kahya (90+2). zit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanz-WM in Pécs - der zweite Tag
Noch mehr Fußball