Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Frauenfußball: SVG Göttingen nach Remis Erster

Sparta II freut sich über Punkt Frauenfußball: SVG Göttingen nach Remis Erster

In der Frauenfußball-Landesliga musste sich die SVG auf eigenem Platz mit einem glücklichen 2:2 gegen Herzberg zufrieden geben. Der Ausgleichstreffer gelang Lüttich erst kurz vor Schluss.

Voriger Artikel
B-Junioren des SC Eichsfeld treffen auf FFC Renshausen
Nächster Artikel
Frauenfußball: FFC Renshausen startet in die Rückrunde

SVG-Spielerin Daniela Henneke (Mitte) setzt zum Sprint an.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Ebenfalls unentschieden endete die Bezirksliga-Partie zwischen Markoldendorf und Sparta II, das sich nach einem schwachen Spiel über die Punkteteilung freute.

Landesliga: SVG – VfL Herzberg 2:2 (1:1). Der Plan der SVG, an Broistedt vorbeizuziehen und die Tabellenführung zu übernehmen gelang. Allerdings tat sich das Team schwerer als erwartet. Bei konsequenterer Chancenverwertung wäre der Sieg möglich gewesen. – Tore: 1:0 Wedemeyer (28.), 1:1 Eigentor (32.), 1:2 Aktas (54.), 2:2 Lüttich (80.).

Bezirksliga: Germania Breitenberg – SVG II 3:2 (2:1). – Tore: 1:0 Hage (11.), 1:1 Ratzlaff (16.), 2:1 Ahlborn (42.), 2:2 Köhler (59.), 3:2 Hunger (90.).

MTV Markoldendorf – Sparta II 2:2 (1:1). – Tore: 0:1 Eigentor (20.), 1:1, 2:1 (40., 48.), 2:2 Spiller (85.).

mc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Basketball: SC Weende vs. ASC 46
Noch mehr Fußball