Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
1:2-Finalniederlage für SG Diemarden

Fußball 1:2-Finalniederlage für SG Diemarden

Ein Tor von Gesa Radtke reichte nicht: Die SG Diemarden-Groß Schneen hat im Finale um den B-Juniorinnen-Niedersachsenpokal der Nachwuchsfußballerinnen eine 1:2-Niederlage gegen die C-Juniorinnen des SV Meppen einstecken müssen.

Voriger Artikel
1. SC Göttingen 05 bleibt in der Landesliga
Nächster Artikel
05: Handkammer und Lamschus hören auf
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Trotzdem hat sich die SG mit der Finalteilnahme für die norddeutsche B-Juniorinnen-Pokalmeisterschaft qualifiziert.

„Die Begegnung war spannend bis zum Schluss, hatte am Ende mit Meppen aber einen verdienten Sieger“, sagte SG-Trainer Uli Birk. In der Vorrunde des norddeutschen Pokalwettbewerbs tritt Diemarden-Groß Schneen am Sonnabend um 16 Uhr bei der JSG Südtondern an. war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
Noch mehr Fußball