Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Fußball 2. Kreisklasse: Duderstadt ohne Probleme

Hattrick von Gabel Fußball 2. Kreisklasse: Duderstadt ohne Probleme

Der SV Eintracht Hahle II und der TSV Seulingen II haben sich im Eichsfeldderby der 2. Fußball-Kreisklasse A  3:3-unentschieden getrennt. Tabellenführer VfL Olympia Duderstadt setzte sich beim RSV Geismar-Göttingen 05 II ohne Probleme mit 4:0 durch.

Voriger Artikel
Göttingen 05 vermisst Husein Huseini
Nächster Artikel
Juniorenfußball: Göttingen 05 stürzt Spitzenreiter

Verbissenes Duell: Hahles André Metenyszyn (links) gegen Seulingens Fabian Wucherpfennig.

Quelle: Richter

Eichsfeld. In der Staffel D siegte die SG Bernshausen/Seeburg gegen SG Zorge mit 4:0. Die Partie Tuspo Petershütte III gegen SG Bergdörfer III fiel aus.

SV Eintracht Hahle II – TSV Seulingen II 3:3 (2:1). Das Derby endete leistungsgerecht mit einem Remis.

Tore: 0:1 Kurth (23.), 1:1 Käsehagen (27.), 2:1 Müller (42.), 2:2 N. Wucherpfennig (55.), 3:2 A. Wüstefeld (58.), 3:3 F. Wucherpfennig (85.).

RSV Geismar-Göttingen 05 II – VfL Olympia Duderstadt 0:4 (0:3). Nach Aussage von VfL-Betreuer Wolfgang Baltes war es das beste Saisonspiel der Duderstädter.

Tore: 0:1/0:2/0:3 Gabel (12.,17.,45.) Hattrick, 0:4 Ratke (70.).

DJK Krebeck – FC Gleichen 1:0 (0:0). In einem zerfahrenen Spiel kamen die Krebecker zu einem knappen, aber verdienten Sieg.

Tor: 1:0 C. Kopp (85.).

TSV Bremke/Ischenrode II – SC Eichsfeld III 3:0 (1:0). Für die Gastgeber war es ein souveräner, ungefährdeter Erfolg.

Tore: 1:0 Teßmer (22.), 2:0 (82.), 3:0 Teßmer (88.).

TSV Waake-Bösinghausen  –  TSV Klein Lengden 0:2 (0:1).

Tore: 0:1/0:2 Poetzl (36.,53.).

2. Kreisklasse D

SG Bernshausen/Seeburg – SG Zorge 4:0 (3:0). Aufgrund der Überlegenheit hätte der Sieg höher ausfallen können. Für die Gäste gab es zwei gelb-rote Karten.

Tore: 1:0/2:0 L. Reinhold (2.,15.), 3:0 Ott (37.,HE), 4:0 L. Reinhold (71.).

det

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Niederlage in Nachspielzeit
Foto: Schießt das Führungstor für 05: Robert Crespo.

„Einfach nur bitter, man könnte heulen“, lautete das Fazit von 05-Akteur Daniel Washausen nach dem Schlusspfiff beim Heimspiel im Maschpark gegen den 1. FC Wunstorf. Der neue Trainer Martin Wagenknecht vom Fußball-Oberligisten Göttingen 05 ist bei seiner Premiere vor 400 Zuschauern mit einer 2:3 (1:0)-Niederlage gestartet.

  • Kommentare
mehr
Matchday: Göttingen gegen Vechta
Noch mehr Fußball