Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Fußball: Bremke schlägt Grone

Bezirksliga Fußball: Bremke schlägt Grone

Der TSV Bremke/Ischenrode hat die Abstiegsränge der Fußball-Bezirksliga verlassen. Durch einen 3:1 (1:0)-Sieg gegen den FC Grone schob sich das Team von Thorsten König auf Platz zwölf vor. Dass die Bremker gleich drei Plätze gutmachen konnten, lag auch daran, dass die Partien direkter Konkurrenten dem Regenwetter zum Opfer gefallen sind.

Voriger Artikel
Fußball: SC Weende gewinnt gegen Werratal 4:2
Nächster Artikel
Fußball: Seulingen siegt gegen Groß Schneen mit 4:0
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bremke. „Heute hat bei uns alles gepasst. Das war ein absolut verdienter Sieg“, freute sich Abteilungsleiter Dieter Königsmann über den Dreier gegen den Fünften. Spieler des Tages war Björn Denecke, der alle drei Treffer für den Gastgeber erzielte. Felix Bodensteiner konnte kurz vor Schluss auf 1:2 verkürzen, aber Denecke machte in der Nachspielzeit alles klar. „Im Hinspiel war ein Klassenunterschied zu erkennen, heute nicht“, jubelte Königsmann. Bestnoten gab es auch für die Zugänge Dominique Brandes und Lennart Alberding verdient. th

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanz-WM in Pécs - der Wettkampf
Noch mehr Fußball