Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Fußball-Oberliga Frauen: Renshausen im November fünfmal auswärts

Biermann versteht die Welt nicht mehr Fußball-Oberliga Frauen: Renshausen im November fünfmal auswärts

Der FFC Renshausen muss am morgigen Sonntag um 14 Uhr in der Fußball-Oberliga der Frauen beim VfL Bienrode antreten. Bereits zu Beginn der Saison schlugen die Eichsfelderinnen auf eigenem Platz die Akteurinnen aus dem Braunschweiger Stadtteil knapp mit 2:1.

Voriger Artikel
Sparkasse-VGH-Cup: 1. SC Göttingen 05 und RSV 05 dabei
Nächster Artikel
1. Fußball-Kreisklasse: Heimspiel für Nesselröden

Ballkontrolle einmal anders: Die Renshäuserin Lisa Schwerthelm (Zweite von rechts).

Quelle: Walliser

Renshausen. „Das hat aber nichts zu bedeuten“, sagte der Renshäuser Trainer Wendelin Biermann angesichts der Heimstärke des Gegners. Zudem verfügt der Gastgeber über viel Oberliga-Erfahrung und routinierte Akteurinnen. Die Braunschweigerinnen stehen einen Rang besser als das Biermann-Team auf dem neunten Platz, haben momentan drei Punkten drei mehr als  die Gäste. Zuletzt überraschten sie mit Siegen gegen die TSG Ahlten und HSC Hannover.

„Wir werden dieses Jahr unseren Sportplatz sicherlich nicht mehr betreten“, erklärte Wendelin Biermann angesichts der geringen Belastbarkeit der Anlage bei Niederschlägen. Dennoch ist es für den Bilshäuser unerklärlich und wettbewerbsverzerrend, dass die Staffelleiterin sämtliche Heimspiele der Hinrunde gedreht hat, so dass seine Schützlinge fünfmal im Monat November auswärts antreten müssen.

Zuletzt überzeugten die Eichsfelderinnen trotz der 0:2-Niederlage beim Tabellendritten TSG Ahlten, waren einem Remis sehr nahe. Erneut sind einige Spielerinnen angeschlagen, darunter auch die wichtige Angreiferin Lisa Schwerthelm. „Auf ihr Mitwirken hoffe ich sehr“, verdeutlichte ihr Coach und unterstrich damit die Torgefährlichkeit der 25-Jährigen. Er erwartet von seiner Elf eine Wiederholung der starken Vorstellung in Ahlten.

jm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Handball-Oberliga: HG Rosdorf-Grone gewinnt 31:28 gegen TSV Burgdorf III
Noch mehr Fußball