Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fußball: VfL Olympia Duderstadt festigt Platz eins

2. Kreisklasse Fußball: VfL Olympia Duderstadt festigt Platz eins

Der VfL Olympia Duderstadt festigte die Tabellenführung in der 2. Fußball-Kreisklasse A mit einem 3:1-Auswärtssieg bei der dritten Mannschaft  des SC Eichsfeld. Zu Erfolgen kamen die Eichsfeldteams DJK Krebeck (3:2 gegen RSV Geismar-Göttingen 05 II) und TSV Seulinge II (3:2 beim FC Gleichen).

Voriger Artikel
Fußball: SC Eichsfeld dreht 0:2-Rückstand
Nächster Artikel
Fußball: Nesselröden siegt im Derby
Quelle: dpa (Symbolbild)

Eichsfeld. In der Staffel D siegte die SG Bernshausen/Seeburg überzeugend und überaus deutlich mit 8:0 gegen den FC Eisdorf II. Dagegen musste die SG Bergdörfer III eine 1:2-Pleite bei der SG Barbis/Südring II hinnehmen.
2. Kreisklasse A

SC Eichsfeld III – VfL Olympia Duderstadt 1:3 (1:1). Die ersten 45 Minuten nahmen einen ausgeglichenen Verlauf. Im zweiten Durchgang lagen die Vorteile beim Tabellenführer VfL Olympia Duderstadt, der seine führende Position festigte. – Tore: 0:1 Gabel (30.), 1:1 Friedrich (39.,FE), 1:2 Arakiljan (63.), 1:3 Gabel (90.).
DJK Krebeck – RSV Geismar-Göttingen 05 II 3:2 (1:1). Trotz des Eigentors zum Rückstand kam die DJK Krebeck zu einem knappen, aber verdienten Sieg. – Tore: 0:1 Küster (37.), 1:1 Alber (43.), 1:2 Eigentor (63.), 2:2 Otto (71.), 3:2 Alber (73.).

FC Gleichen – TSV Seulingen II 2:3 (1:3). Es gab keine Informationen von den Vereinen zum Spielverlauf. – Tore: 0:1 Fromm (29.), 0:2 Wedekind 34.), 1:2 Kreis (41.), 1:3 Wedekind (43.), 2:3 Shaban (73.).
2. Kreisklasse D

SG Bernshausen/Seeburg – FC Eisdorf II 8:0  (6:0). Der klare Erfolg bringt die Überlegenheit der Spielgemeinschaft, vor allem im ersten Durchgang, zum Ausdruck. Schon nach elf Minuten hatte das Heimteam viermal getroffen. – Tore: 1:0 L. Reinhold (3.), 2:0 Ott (7.), 3:0/4:0 L. Reinhold (10.,11.), 5:0 Raabe (31.), 6:0 L. Reinhold (37.), 7:0 Güler (65.), 8:0 Ripping (71.,FE).

SG Barbis/Südring II – SG Bergdörfer III 2:1  (1:1). Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Gastgeber Vorteile und kamen letzten Endes auch zu einem verdienten Sieg. Die Gäste mussten einige Stammspieler ersetzen, das machte sich deutlich bemerkbar. – Tore: 0:1 J. Ringling (7.), 1:1 Schreier (44.), 2:1 Richter (83.). det

Voriger Artikel
Nächster Artikel
BG Göttingen spielt gegen Bayreuth
Noch mehr Fußball