Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Futsal: 1. SC Göttingen 05 ist U15-Landesmeister

Titelkämpfe Futsal: 1. SC Göttingen 05 ist U15-Landesmeister

Die U 15 des 1. SC 05 ist Niedersachsenmeister im Futsal. Die Schwarz-Gelben setzten sich bei den Landesmeisterschaften in der Win-Arena in Winsen/Luhe im Finale mit 5:4 (3:3) nach Sechsmeterschießen gegen den VfL Wolfsburg II durch und haben sich damit für die Norddeutschen Meisterschaften am 21. Februar in Hamburg-Wandsbek qualifiziert.

Voriger Artikel
Fußball: 1. SC Göttingen 05 hat noch viele Baustellen im Team
Nächster Artikel
Dennis Bobbert und Drafi Heinrichs laufen in der Rückrunde für Bilshausen auf

Torsten Burkhardt

Quelle: EF

Göttingen. Die U 17 des 1. SC 05 musste dagegen beim B-Juniorenturnier in der Vorrunde als Dritter der Vorrundengruppe A vorzeitig die Segel streichen.

Göttingen behielt bei den C-Junioren in einem dramatischen Finale trotz zweier Platzverweise die Oberhand. Nach der Wolfsburger Führung drehten Vedat Kaplan und Justus Richter die Partie. Doch der VfL schlug zurück, und schließlich war es der überragende Luca Bock, der zum 3:3 traf. Im Sechsmeterschießen behielt zunächst Bock einen kühlen Kopf, bevor 05-Torhüter Marcel Jünke mit seiner zweiten erfolgreichen Parade den Ball per Schulter an den Außenpfosten lenkte und so für überschwänglichen Jubel sorgte.

In der Vorrunde war das Team von Trainer Torsten Burkhardt als Zweiter der Gruppe B ins Halbfinale eingezogen. Grundlage dafür waren ein 0:0 gegen den SV BE Steimbke, ein 3:0-Erfolg gegen den FC Verden 04 und ein 2:2 gegen den TuS Heidkrug. Den Gruppensieg holte sich Verden mit sechs Punkten. Im Halbfinale überzeugte Göttingen dann mit einem 6:2-Erfolg gegen Vorwärts Nordhorn. – 05: Marcel Jünke, Vadim Wiedenmeier, Vedat Kaplan, Kürsat Akcay, Jannis Wenzel, Justus Richter, Jannik Hartwig, Justin Günther, Jan König, Thedel-Johann-Philipp von Wallmoden, Luca-Maurice Bock, Andrej Töws.

Die B-Junioren des 1. SC 05 vom Trainerteam Portwich/Brömsen unterlagen in ihrer Vorrundengruppe A dem späteren Dritten FC Wunstorf mit 1:5 und der JSG Obergrafschaft mit 0:2. Dagegen stand ein 5:0-Erfolg gegen den TV Jahn Schneverdingen. war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
BG Göttingen spielt gegen Bayreuth
Noch mehr Fußball