Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Göttinger in DFB-Auswahl

Teilnahme am DFB-U18-Sichtungstunier Göttinger in DFB-Auswahl

Marlon Sündermann hat eine Einladung zum DFB-U18-Sichtungstunier vom 4. bis 11. Oktober erhalten. Aufgewachsen ist der Fußballer in Göttingen. Dabei trainierte er beim RSV 05 und JFV Göttingen. Derzeit ist er Stammtorhüter der U19 von Hannover 96.

Voriger Artikel
0:4-Pleite für SVG
Nächster Artikel
Göttinger in DFB-Auswahl

Symbolbild

Quelle: dpa

Göttingen. Nahezu zeitgleich zum Spiel der U19-Nationalmannschaft gegen Albanien trifft sich das Perspektivteam zu einem von DFB-Trainer Christian Wück geleiteten Auswahl-Lehrgang in Krefeld. Sündermann hat als Stammtorhüter der Hannover-96-U19 auf sich aufmerksam gemacht. Zurzeit ist das Team Dritter in der Bundesliga Nord/Nordost. Der Fußballer spielt mittlerweile seine vierte Saison. Dabei absolvierte er bisher 40 Bundesliga- und 2 DFB-Pokal-Spiele. Der 18-Jährige wohnt in Klein Lengden und hat im Frühjahr sein Abitur am Felix-Klein-Gymnasium bestanden. fri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Göttingen gegen Vechta - das BG WarmUp
Noch mehr Fußball