Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
HG in der Heide gefordert

Rosdorf HG in der Heide gefordert

Der Tabellendritte HG Rosdorf-Grone gastiert beim 14. Beim MTV Soltau will er am Sonnabend ab 19.15 Uhr zwei weitere Punkte einfahren. Ohne Gegenwehr wird dies nicht erfolgen, denn der Gastgeber kämpft noch um den Verbleib in der Handball-Oberliga.

Voriger Artikel
TSV Seulingen reist zum Spitzentreffen
Nächster Artikel
Revanche schon am Freitagabend
Quelle: dpa (Symbolbild)

Rosdorf. Derzeit trennen den MTV vier Zähler vom ersten Abtiegsplatz. Das Hinspiel hatte die HG zu Hause glatt mit 39:24 zu ihren Gunsten entschieden, und auch die Auswärtspartie der Saison 2014/15 gewannen die Schützlinge von Trainer Gernot Weiss in der Heide 31:24. „Wir geben das Beste“, verspricht Spielmacher Hubertus Brandes. „Mit einer ansprechenden Leistung ist da auch etwas drin.“

So mancher vermeintliche Favorit kam auf glattem Parkett schon ins Wanken. Der VfL Hameln (31:31) und der Northeimer HC (28:28) mussten sich mit Teilerfolgen zufriedengeben. Zu allem Überfluss herrscht in der Sporthalle am Stubbendorfweg Haftmittelverbot. „Ein ekeliges Spiel ohne Patte“, weiß Lennart Pietsch. „Unser Anspruch ist dennoch, auswärts die Punkte mitzunehmen. Dafür werden wir richtig Gas geben“, so der Co-Trainer weiter.

Zuletzt musste Soltau nach bisher nur acht Saisonsiegen mit der 24;39-Pleite beim VfL Hameln die 15. Niederlage einstecken, allerdings mit einer Rumpftruppe, wie beim MTV verlautete. Zum Beispiel ohne den verletzten Torjäger Edwin Hamidic (111), den mit Abstand erfolgreichster Werfer des MTV. Auf Rang zwei liegt Valentin Horstmann (84) gefolgt von Stefan Bulitz. Auch der Linksaußen Viktor Happel und der Rückraumspieler Jan Wagner dürfen die Rosdorfer nicht außer Acht lassen: „Wir müssen uns jedenfalls über die volle Distanz konzentrieren“, ist sich die HG um die beiden erfolgreichsten Torjäger Marlon Krebs (159) und Maximilian Zech (147) voll bewusst. nd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
Noch mehr Fußball