Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
JFV Eichsfeld richtet zahlreiche Nachwuchsturniere aus

Jugendfußball JFV Eichsfeld richtet zahlreiche Nachwuchsturniere aus

An den nächsten beiden Wochenenden lässt der Fußball-Nachwuchs des JFV Eichsfeld kräftig den Ball rollen. Bei Turnieren in allen Altersklassen  wollen sich die Talente des Ausrichters bestmöglich präsentieren. Aus Anlass der 20–jährigen Städtepartnerschaft zwischen Duderstadt und Kartuzy (Polen) nehmen auch zwei Juniorenteams des GKS Cartusia 1923 teil.

Voriger Artikel
Trainerduo übernimmt bei SG Bernshausen/Seeburg
Nächster Artikel
VfL Duderstadt mit neuem Coach und Ambitionen in neue Saison

Louis Schaberg (M.) ist Torjäger der C-Junioren des JFV Eichsfeld.

Quelle: Pintschak

Eichsfeld. Den Anfang machen am Sonnabend ab 10 Uhr auf der Sportanlage in Breitenberg die D-Junioren. Insgesamt kämpfen in dieser Altersklasse zwölf Teams um den Sieg. Ebenfalls am Sonnabend findet ab 11.30 Uhr in Duderstadt das überregionale A-Juniorenturnier um den Flippothek-Pokal statt. Teilnehmer sind neben zwei JFV-Teams auch der JFV Rhume/Oder, BSC Acosta Braunschweig, BVG Wolfenbüttel, 1. SC Göttingen 05, SC Heiligenstadt, JSG Schöningen, Tuspo Petershütte sowie JFV Northeim.

Am Sonntag tragen die E-Junioren in Tiftlingerode ab 11 Uhr ihre Partien aus. Insgesamt laufen zwölf Mannschaften auf.  Gespielt wird in zwei Gruppen. Auch hier ist eine Mannschaft des GKS Cartusia 1923 dabei.

Am Sonnabend, 18. Juli, treten ab 10 Uhr die G-Junioren in Gerblingerode an. An diesem Turnier nehmen sieben Mannschaften teil. Gespielt wird im Modus „Jeder gegen jeden“. Parallel dazu wird ab 11 Uhr in Duderstadt der Wettstreit der F-Junioren ausgetragen. Gespielt wird in zwei Gruppen mit je sechs Mannschaften.

Die C-Junioren starten mit ihrem regionalen Turnier am Sonntag, 19. Juli, ab 11 Uhr auf der Sportanlage in Nesselröden. Hier spielen zehn Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander. Teilnehmer sind: SC Hainberg, JSG Sachsa/Südharz/Zorge, JFV Rhume/Oder, JSG Hardegsen, JFV Eichsfeld III, JSG Radolfshausen, FC Gleichen, SV Einheit Worbis, JSG Hoher Hagen und JFV Eichsfeld II.

Am selben Tag findet ab 11 Uhr das überregionale Turnier der B-Junioren in Duderstadt statt. Ausgespielt wird der Daume-Pokal. An diesem Turnier nehmen Union Mühlhausen, Tuspo Petershütte, OSC Vellmar, SC Einbeck, TSV Havelse, Sparta und der 1. SC Göttingen 05, SC Heiligenstadt, JSG Schöningen, JFV Rhume/Oder, JFV Northeim und JFV Eichsfeld teil.

cro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Handball-Oberliga: HG Rosdorf-Grone gewinnt 31:28 gegen TSV Burgdorf III
Noch mehr Fußball