Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Knapper aber verdienter Erfolg

Fußball-Bezirksliga Knapper aber verdienter Erfolg

Die B-Junioren des JFV Rhume-Oder haben in der Fußball-Bezirksliga den nächsten Erfolg eingefahren. Beim Schlusslicht JSG Auetal-Altes Amt gelang dem Tabellenzweiten ein knapper, aber verdienter 1:0 (1:0)-Auswärtserfolg

Voriger Artikel
Hagenberg verliert auch bei Sparta
Nächster Artikel
ESV Rot-Weiß triumphiert im Derby
Quelle: Symbolbild

Eichsfeld. Auf dem Hartplatz in Kalefeld hatte der JFV mehr Ballbesitz. Die Gäste versuchten, über Konter zum Erfolg zu kommen. Defensiv standen die Eichsfelder, die nach acht Partien erst sechs Gegentore kassiert haben, stabil, ließen im gesamten Verlauf nur eine gegnerische Chance zu.

Philipp Kühne traf bereits nach zwei Minuten nur die Latte. Nach einer Viertelstunde wurde Kühne im Strafraum regelwidrig zu Fall gebracht. Rhume-Oders Kapitän Silvester Fahlbusch ließ sich die günstige Gelegenheit nicht entgehen und markierte per verwandeltem Foulelfmeter den Treffer des Tages. „Die frühe Führung hat uns Sicherheit gegeben. Leider haben wir es verpasst, das zweite Tor nachzulegen. Im Spiel nach vorne müssen wir unsere Chancen noch besser zu Ende spielen beziehungsweise nutzen“, sagte Fröchtenicht nach dem Abpfiff. - Tor: 0:1 S. Fahlbusch (15., FE).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gymnastik auf großer Bühne
Noch mehr Fußball