Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Meisterschaft ist wichtiger

Fußball-Bezirkspokal Meisterschaft ist wichtiger

Ein Sieg im Fußball-Bezirkspokalspiel (Anpfiff 18.30 Uhr) bei Sparta Göttingen wäre zwar schön, genießt bei Bezirksliga-Vertreter SV Seeburg aber keineswegs oberste Priorität.

Seeburg. „Unser Hauptaugenmerk ist eindeutig auf die Meisterschaft gerichtet. Wir wollen versuchen, möglichst schnell die Punkte für den Klassenverbleib zu  holen“, verdeutlichte Seeburgs  neuer Trainer Daniel Otto, der am Mittwoch, 19. September, aber erneut beruflich verhindert ist, von Dennis Bobbert vertreten wird.

„Dennis ist meine rechte Hand, er genießt mein vollstes Vertrauen“, so Otto. Ob Bobbert aktiv ins Geschehen eingreifen kann, steht noch keineswegs fest, denn am vergangenen Sonnabend im Spiel beim SV Germania Breitenberg musste er mit einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt werden. „Wir werden kein Risiko eingehen. Es laufen nur die Spieler auf, die auch wirklich fit sind“, verdeutlichte der Seeburger Trainer.

Daniel Otto

Quelle:

Wenn die Schwerpunkte des Aufsteigers auch derzeit ein wenig anders gelagert sind, er wird nichts unversucht lassen, den Weg in die nächste Runde zu schaffen. „Die Leute, die auf dem Platz stehen, werden alles daransetzen, um auch zu gewinnen“, ist sich Otto sicher. Zumal es auch ein Triumph gegen den alten Seeburger Trainer André Metenyszyn wäre.

vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball