Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Nachwuchsfußball: Sieg und Niederlage für Göttingen 05

Sparta unterliegt im Landesliga-Derby der B-Junioren Nachwuchsfußball: Sieg und Niederlage für Göttingen 05

Zwei Niederlagen für Sparta in Fußball-Landesligen der Junioren.

Voriger Artikel
Frauenfußball: Puma/Weende gewinnt erstmals
Nächster Artikel
Torgefährliche Talente des SV Eintracht Hahle

1:2-Niederlage gegen den BVG Wolfenbüttel: B-Junior Severin Kasimir vom 1. SC 05 II (Mitte) trauert einer Torchance nach.

Quelle: Pförtner

Göttingen. Während das 0:5 gegen den 1. SC 05 bei den B-Junioren zu erwarten war, ist das 2:4 der A-Junioren gegen Reislingen/Neuhaus besonders bitter.

A-Junioren

Landesliga:

Sparta – SV Reislingen/Neuhaus 2:4 (1:4). Durch einen umstrittenen Foulelfmeter und einen Sekundenschlaf der Defensive lag der Gastgeber bereits mit 0:2 zurück, bevor Marcel Heimbüchel per Kopf das 1:2 gelang. Zwei weitere Abwehrpatzer führten dann jedoch zu einem ernüchternden 1:4-Pausenstand.

In der zweiten Hälfte agierte Sparta zwar druckvoller, zwingende Chancen blieben jedoch aus. Die Hoffnung, die der Treffer zum 2:4 aufkeimen ließ, wurde durch eine rote Karte nach einer Undiszipliniertheit (71.) wieder zunichte gemacht.

Tore: 0:1 Kopec (8./FE), 0:2 Franke (24.), 1:2 Heimbüchel (34.), 1:3 Schöbel (41.), 1:4 Bodmann (44.), 2:4 Heimbüchel (68.).

Bezirksliga:

SV Lengede – SC Hainberg 1:2 (0:1). Laith Mugames hieß der Matchwinner des SC: Erst bescherte Mugames durch einen Alleingang die Führung, in der letzten Minute war er nach Zuspiel von Lackermeier erneut erfolgreich.

Tore: 0:1 Mugames (38.), 1:1 Giesemann (58.), 1:2 Mugames (90.).

B-Junioren

Landesliga:

1. SC 05 – Sparta 5:0 (1:0). Der Gastgeber verteidigte mit dem Erfolg die Tabellenführung, die zahlreich erschienenen Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz am Jahnstadion sahen aber keinen guten Auftritt der schwarz-gelben U 17.

Dafür legte 05 zu wenig Laufbereitschaft an den Tag, spielte zu einfallslos und mit einer hohen Fehlpassquote. Ein positiver Lichtblick war das Comeback von Abwehrchef Mathis Bockelmann, der mit einem Kopfball nach Hartwig-Eckball für das 2:0 sorgte. „Am Ende stand ein glanzloser Pflichtsieg“, heißt es in der 05-Mitteilung.

Tore: 1:0 Taubert (19.), 2:0 Bockelmann (53.), 3:0 Tajvar (62.), 4:0 Jühne (68.), 5:0 Hogreve (75.).

Bezirksliga:

SC Hainberg – JFV Eichsfeld 6:0 (3:0). Beim souveränen Heimerfolg profitierte der SC von einer schnellen 2:0-Führung. Im weiteren Verlauf glänzten vor allem die Viererkette und der Rechtsaußen Semih Sas.

Tore: 1:0 Tobias Egbert (2. Minute), 2:0 Semih Sas (6.), 3:0 Rezai Khodabakhsh (35.), 4:0 Habat Onal (43.), 5:0 Semih Sas (61.), 6:0 Nima Waraghai-Shargh (74.).

1. SC 05 II – BVG Wolfenbüttel 1:2. n. gem.

B-Juniorinnen:

Bezirksliga:

SVG – Eintracht Braunschweig 0:1 (0:0). Die SVG spielte auf ein Tor, wurde dafür aber nicht belohnt. Die Eintracht fuhr einen glücklichen Sieg ein. – Tor: 0:1 (62.).

C-Junioren

Landesliga:

1. SC 05 – VfB Peine 3:0 (1:0). Nach einer Druckphase der Gäste zu Beginn übernahm 05 die Initiative und ging noch vor der Pause mit 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfte agierten die Schwarz-Gelben überlegen, so dass der Sieg noch höher hätte ausfallen können.

Tore: 1:0 Osmani (26.), 2:0, 3:0 Akcay (40., 50.).

Bezirksliga:

JSG Plesse – SV Rammelsberg 5:0 (2:0). Nach einer frühen Führung des Gastgebers kam Rammelsberg in den Minuten nach Wiederbeginn auf. Die JSG fing sich aber wieder und siegte souverän.

Tore: 1:0 Türkmen (4.), 2:0 Florschütz (17.), 3:0 Beyazit (52.), 4:0, 5:0 Pergjegjaj (60., 69.).

JSG Auetal – 1. SC 05 II 0:1. n. gem.

Von Eduard Warda

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
8:3-Heimerfolg in der Landesliga
Kampf Spartas A-Junior Tobias von Werder und der Schöninger Gianluca Evers im Kopfballduell.

Mit einem 8:3-Erfolg haben sich Spartas A-Junioren im zweiten Saisonspiel der Fußball-Landesliga die ersten drei Punkte gesichert.

mehr
Basketball: SC Weende vs. ASC 46
Noch mehr Fußball