Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Pferdeberg ganz souverän

Fußball: C-Junioren Pferdeberg ganz souverän

Eine klare Angelegenheit war das Wochentagsspiel der Fußball-C-Junioren der JSG Pferdeberg bei der JSG Schoningen/Bollensen. Mit 4:0 ((3:0) gewann die Crew von Trainer Antonio Pizzano. Die Eichsfelder gestalteten die Partie von Anfang an überlegen und bei einer besseren Chancenverwertung hätte der Sieg noch viel deutlicher ausfallen können.

Eichsfeld. In der zweiten Hälfte leistete sich die JSG Pferdeberg sogar den Luxus, einen Foulelfmeter durch Urs Steinmetz zu vergeben. Darüber hinaus dominierten die Gäste aber das Spielgeschehen, ließen die Kontrahenten aus dem Solling nicht zur Entfaltung kommen. – Tore:  0:1 Freiberg  (2.), mit einem direkt verwandelten Freistoß; 0:2           

Steinmetz (4.), mit einem Foulelfmeter; 0:3 Rabe (33.), nach Pass von Urs Steinmetz; 0:4 Rittmeier (68.), nach einer schönen Einzelleistung.

Bereits am Sonnabend, 15. September, steht die nächste Aufgabe für die JSG Pferdeberg auf dem Programm. Bereits um 12 Uhr gastiert auf dem Tiftlingeröder Sportplatz der BVG Wolfenbüttel. Das Team startete auch mit einem Sieg in die neue Saison, wird für die Eichsfelder eine erste Standortbestimmung sein. Allerdings sind sie wild entschlossen, den Heimvorteil zu nutzen und einen weiteren Erfolg zu landen.

 vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball