Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Pokale gibt‘s im Eichsfeld

Fußball-Junioren Pokale gibt‘s im Eichsfeld

Im Eichsfeld werden am Sonnabend die Kreispokal-Endspiele der Fußball-Junioren ausgetragen. Gleich zwei Mannschaften aus dem Altkreis Göttingen haben die Chance, sich auf dem Rhumspringer Sportplatz das Double zu sichern: die A-Junioren des Bovender SV und die B-Junioren des JFV West Göttingen.

Voriger Artikel
Kreisliga: Nach Rückzug kommt es zu Relegationsspielen
Nächster Artikel
Relegation: Kreisklassen-Zweite haben noch Aufstiegschance
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Rhumspringe. Den Anfang machen allerdings die C-Junioren, bei denen sich die Gastgeber für das Endspiel qualifiziert haben. Um 13 Uhr stehen sich der JFV Rotenberg und die Reserve von Tuspo Petershütte gegenüber. Die Finalisten sind in der abgelaufenen Meisterrunde zweimal aufeinandergetroffen, und in beiden Duellen fuhren die jungen Rotenberger Kantersiege (7:0 und 8:0) ein. Auch sie können sich nach der Kreismeisterschaft binnen weniger Tage den zweiten Titel sichern.

Das Finale der B-Junioren wird um 15 Uhr angepfiffen. Dann stehen sich Tuspo Weser Gimte und der Kreismeister JFV West Göttingen gegenüber. Der Bezirksliga-Aufsteiger kann der erfolgreichen Saison mit dem Pokalsieg noch das Sahnehäubchen aufsetzen. Allerdings muss er mit heftiger Gegenwehr rechnen, denn die Mannschaft aus dem Südkreis hat nur knapp hinter dem JFV Rang zwei in der Kreisliga-Abschlusstabelle belegt.

Zur Wiederauflage des Kreismeisterschafts-Endspiels vom vergangenen Wochenende kommt es bei den A-Junioren. Um 17.05 Uhr stehen sich in Rhumspringe der Kreismeister Bovender SV und der 1. SC 05 II gegenüber. Knapp mit 1:0 entschied das BSV-Team von Trainer Daniel Vollbrecht die Partie im Stadion am Sandweg für sich. Für die Mannschaften wäre der Pokalsieg ein Schmankerl, allerdings konzentrieren sich beide bereits auf die Aufstiegsspiele, die an den darauffolgenden Wochen ausgetragen werden. Noch steht Bovendens Gegner aus dem Nachbarkreis Northeim-Einbeck nicht fest. Der 1. SC 05 II trifft auf den SSV Vorsfelde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Handball-Oberliga: Burgenteam schlägt Barsinghausen
Noch mehr Fußball