Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
RSV 05 verpflichtet dos Santos und Urland

Fußball-Oberliga RSV 05 verpflichtet dos Santos und Urland

Das Klischee, dass Brasilianer es nicht so genau mit der Pünktlichkeit halten, hat Daniel Cesar Viano dos Santos schon erfüllt. Knapp fünf Minuten über der Zeit erschien die südamerikanische Neuverpflichtung des RSV 05 für die Fußball-Oberliga zur gestrigen Vorstellung im Hotel Freizeit In.

Voriger Artikel
6:1 – Aufsteiger Bergdörfer feiert ersten Saisonsieg
Nächster Artikel
Rot-Weiß im Achtelfinale

Neu im Dress des RSV 05: Benjamin Urland (l.) und Daniel Cesar Viano dos Santos

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Benjamin Urland als zweiter Göttinger Neuzugang erschien hingegen – ganz deutsche Tugend – pünktlich.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir unser Team durch beide Akteure punktuell verstärkt haben. Wichtig dabei war uns, dass wir das gut funktionierende mannschaftliche Gefüge nicht auseinander reißen“, sagte Michael Wucherpfennig von der Werbegemeinschaft des RSV 05 voller Stolz. Mittelfeldakteur Urland stand seit Längerem auf seiner Wunschliste. „Ich habe die vergangenen zwei Monate schon mittrainiert, stand aber studienbedingt in der Schwebe“, erklärt der eloquente Linksfuß. Inzwischen hat der gebürtige Göttinger die Zusage für seinen Master-Studienplatz für Management und Business Development in Lüneburg erhalten. Die regelmäßige Teilnahme am Training sei kein Problem für Urland, der Erfahrung beim SV Emsdetten in der Westfalen-Liga sammelte und zunächst einen Vertrag bis zum Ende der Hinrunde erhält.

Bis dahin möchte Wucherpfennig auch weiter an der Zielvorgabe Klassenverbleib festhalten. „Wenn wir dann gut in der Tabelle stehen, kann man ein neues Ziel ausgeben.“ Daniel dos Santos wird in diesen Planungen eine zentrale Rolle einnehmen. „Er ist uns praktisch in die Arme gelaufen“, berichtete Wucherpfennig. Der 30-Jährige Mittelstürmer ist seit seinem Engagement beim Goslarer SC in der Regionalliga mit einer Northeimerin liiert und wird auch bei ihr wohnen. Neben den Trainingseinheiten wird sich der Torjäger seine Meriten als Marketing-Angestellter im Business-Club des RSV 05 verdienen.

Ins Spielsystem von Trainer Jozo Brinkwerth will sich der ehemalige Profi beim spanischen Drittligisten Alicante CF sowie des dänischen Zweitligisten FC Sydwest schnell einfügen. „Ich werde Özkan Beyazit im Sturm ein guter Partner sein“, versprach er. Besonders freut er sich dabei auf die Heimspiele im Jahnstadion, dass er in gebrochenem Deutsch als „wunderschön“ bezeichnete. Probleme mit der Integration erwartet er nicht. „In einem guten Team ist immer Platz für einen guten Spieler.“ Ähnlich sieht das auch 05-Teammanager Jan Steiger: „Unser Coach freut sich über zusätzliche Alternativen im Kader. Es wird keine grundlegende Systemänderung vollzogen.“

Ihren ersten Auftritt absolvieren die beiden Neuen schon heute Abend um 19 Uhr, wenn der RSV 05 zum Testspiel beim SC Friedland antritt. Dann kann dos Santos beweisen, dass man Brasilianern auch klischeehaft nachsagt, sie können traumhaft gut Fußball spielen.

Von Rupert Fabig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fußball-Oberliga

Der VfV Hildesheim und der VfL Bückeburg sollten sich Gedanken machen: Die beiden Teams sind in den kommenden Wochen in der Fußball-Oberliga Gastgeber des RSV 05, und der schwimmt spätestens seit dem gestrigen Sonntag auf einer Erfolgswelle.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball