Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Renshäuser C-Juniorinnen holen zum Abschluss vier Punkte

Fußball Renshäuser C-Juniorinnen holen zum Abschluss vier Punkte

Auch für die C-Juniorinnen des FFC Renshausen ist die Fußball-Bezirksliga-Saison nun vorbei. Zum Abschluss der Serie setzte sich die Mannschaft von Trainer Leander Beljan bei den Freien Turnern Braunschweig mit 1:0 durch und holte beim 2:2 gegen Meister RSV Göttingen 05 einen Auswärtszähler.

Voriger Artikel
Nelson-Benefizspiel in Göttingen endet 10:7
Nächster Artikel
Rotenberger C-Junioren legen Grundstein für Aufstieg
Quelle: dpa (Symbolbild)

Renshausen. Einen Punkt zu holen war auch vor dem Spiel in Braunschweig das Ziel der Eichsfelderinnen, und von Beginn an kamen sie gegen die robusten Gastgeberinnen gut ins Spiel. Die beste Möglichkeit zur Führung besaß Mannschaftsführerin Hannah Schmiedekind. Nach torloser erster Halbzeit war es schließlich Franka Hörnlein, die eine Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft zum späten 1:0-Siegtreffer (70.) nutzte.

 
In Göttingen sorgte Selina Carll für das FFC-1:0 (40.). Franka Hörnlein stand nach einer Ecke richtig und erzielte das 2:0 (52.). Göttingens Auswahlspielerin Gesa Radtke traf jedoch postwendend zum Anschlusstreffer, der Ausgleich fiel kurz vor Ende (70.).  „Ich bin sehr stolz auf unsere junge Mannschaft, die sich über die gesamte Saison gesehen sehr gut präsentiert und immer mehr gesteigert hat“, lobte Trainer Beljan. vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Basketball: SC Weende vs. ASC 46
Noch mehr Fußball