Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Revanche für Pokal-Aus

Fußball-Junioren Revanche für Pokal-Aus

Mit einem 7:1-Heimsieg haben die A-Junioren von Sparta die Tabellenführung in der Fußball-Landesliga übernommen. Ihre jüngeren Vereinskollegen verpassten es, mit Spitzenreiter Reislingen gleich zu ziehen.

Göttingen. A-Junioren

Sparta – SVG Einbeck 7:1 (2:0). Nach der Pokalniederlage gegen Einbeck hatte Spartaner im Punktspiel einiges gut zu machen. Die Mannschaft habe alles umgesetzt, was sie sich vorgenommen hatte, war Joannis Spiroudis, der die Elf gemeinsam mit Esmir Mouratovic trainiert, zufrieden. Vor allem konditionell überzeugten die Gastgeber. – Tore: 1:0 ET (8.), 2:0 Bause (34./FE), 2:1 Niesmann (48.), 3:1 Baroglou (54.), 4:1 Önder (62./FE), 5:1 Paramarajah (75.), 6:1 Baroglou (86.), 7:1 Jansen (90.).

B-Junioren

SVG Einbeck – Sparta 1:1. In einer schwachen Partie zeigten die Schützlinge um Coach Heimbüchel ihr bislang schwächtes Saisonspiel. Laufbereitschaft, Zweikampfverhalten und Passkombinationen, die das Team sonst stark machen, waren nicht vorhanden. Das Tor der Spartaner erzielte Ladushan Ravindran nach einem Torwartfehler.

kal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball