Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
SVG Göttingen baut Kunstrasenplatz

Spatenstich am Dienstag SVG Göttingen baut Kunstrasenplatz

Die Bauarbeiten für den Kunstrasenplatz am Sandweg haben begonnen: Am Mittwoch nahm ein Bagger bereits einen Teil der Deckschicht des Hartplatzes neben dem SVG-Stadion ab. Der offizielle Spatenstich soll am Dienstag erfolgen.

Voriger Artikel
SCW Göttingen hofft auf Werrataler Ausrutscher
Nächster Artikel
SVG Göttingen spielt zuerst gegen Nörten

Bagger im Einsatz: Teil der Deckschicht vom Hartplatz ist weg.

Quelle: war

Göttingen. Der Kunstrasenplatz soll im Spätsommer fertig sein, wie Alexander Frey, Geschäftsführer der städtischen Tochter Göttinger Sport und Freizeit Gmbh (GoeSF), mitteilte: „Wir wären hochzufrieden, wenn wir die Herbstsaison auf dem Platz abwickeln könnten“, sagte Frey.

 
Bauherr ist die Stadt Göttingen, die SVG beteiligt sich. Die Gesamtkosten belaufen sich inklusive einer Neueinrichtung der Entwässerung auf 490 000 Euro. war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Göttingen gegen Vechta - das BG WarmUp
Noch mehr Fußball