Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Sechste Göttingen-05-Niederlage in der Landesliga

Fußball Sechste Göttingen-05-Niederlage in der Landesliga

Für den 1. SC 05 ist der erhoffte Lichtblick ausgeblieben: Die Landesliga-Fußballer verloren ihr Auswärtsspiel beim FC Braunschweig am Mittwochabend mit 1:4 (0:2) und kassierten damit im siebten Saisonspiel die sechste Niederlage, sie rangieren weiterhin auf einem Abstiegsplatz.

Voriger Artikel
Göttinger Fußballer jubeln über Lewandowski
Nächster Artikel
Stadtduell am Pappelweg ist Spitzenspiel
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Dabei begann die Partie vielversprechend, Paramarajah hätte die 05er in Führung bringen können. Stattdessen sorgten die Platzherren mit einem Doppelschlag vor und einem weiteren direkt nach der Pause für klare Verhältnisse. Dabei traf die komplette Sturmreihe der bis dahin auch nicht vom Erfolg verwöhnten Braunschweiger. Die Mannschaft von Arunas Zekas gab sich in der Folgezeit nicht auf, kämpfte und kam noch zum Anschlusstreffer. Mehr war allerdings nicht drin.

 

"Unsere Chancenverwertung war schwach, wir haben viel zu einfache Gegentore kassiert", lautete die Bilanz von Jan Steiger, dem Sportlichen Leiter der 05er. Eine schon im Vorfeld angeschobene Trainerdiskussion ließ er zunächst unkommentiert. "Heute Abend gibt es mit Sicherheit keine Entscheidung", ließ er unmittelbar nach dem Spiel verlauten. – Tore: 1:0 Scheike (27.), 2:0 Richter (30.), 3:0, 4:0 Omarkhiel (49., 53.), 4:1 Grupe (63.).

 

Von Kathrin Lienig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Basketball: SC Weende vs. ASC 46
Noch mehr Fußball