Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Titel-Torschütze fühlt sich bei SV Göttingen wohl

Sportler der Woche: Ali Ismail Titel-Torschütze fühlt sich bei SV Göttingen wohl

Er hat am vergangenen Sonntag für die SVG das Tor zur Meisterschaft in der Fußball-Landesliga und zum Oberliga-Aufstieg erzielt: Der 19-jährige Ali Ismail traf in der 66. Minute des Derbys gegen Landolfshausen nervenstark zum 1:0-Sieg – obwohl er im Spiel zuvor zwei Riesenchancen vergeben hatte.

Voriger Artikel
Prestige-Sieg krönt Meister-Ehrung der SV Göttingen
Nächster Artikel
SG Diemarden-Gr. Schneen zeigt sich gut erholt

Trifft für die SVG zum Aufstieg: Ali Ismail.

Quelle: Pförtner

Göttingen. „Ich habe in der Szene schon daran gedacht, weil ich in dieser Saison eine ganze Menge verballert habe. Aber dann habe ich abgeschaltet“, berichtet der Northeimer. „Manchmal ist es gut, wenn man nicht zu viel nachdenkt.“ Nach Spielschluss folgte ein Feuerwerk und die Gewissheit, in der nächsten Saison in der Oberliga zu spielen. „Ich kann mir gut vorstellen, dass wir den gleichen Weg wie Eintracht Northeim gehen, dass die Gegner uns unterschätzen und wir einen Platz im gesicherten Mittelfeld schaffen“, sagt Ismail. „Aber Ziel ist natürlich erst mal der Klassenverbleib.“

 
Bis zum nächsten Jahr kann sich der Werder-Bremen-Fan, dessen erste Station der JFV Northeim war und der bei seinen Eltern in Northeim wohnt, auf den Fußball konzentrieren. Dann fängt die Sportskanone (Basketball, Schwimmen) eine Ausbildung an – in welche Richtung es gehen soll, will er sich noch überlegen. Fest steht für ihn, dass er bei der SVG gut aufgehoben ist. „Ich habe mich hier direkt wohl gefühlt“, sagt er. war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Noch mehr Fußball