Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wieder Fehlanzeige

Fußball-Landesliga Wieder Fehlanzeige

Auch an diesem Wochenende heißt es wieder „Fehlanzeige“ für die Fans der heimischen Fußball-Landesligisten. Zwei Spiele wurden am Freitagnachmittag abgesagt, der SCW war ohnehin spielfrei.

Voriger Artikel
Zwei Titelträger stehen schon fest
Nächster Artikel
Fünf Neue sollen Duderstadt weiterhelfen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Im Maschpark geht gar nichts. „Wir hätten gern das Punktspieljahr mit einem Heimspiel begonnen“, sagte Philipp Kokars, Teamkoordinator des 1. SC 05. Ein Nachholtermin für die Begegnung gegen den BSV Ölper steht noch nicht fest. Tatenlos sind die Schwarz-Gelben allerdings nicht. Sie spielen am Sonnabend um 14.30 Uhr beim Greitweg-Cup gegen den Gastgeber Sparta das Spiel um Platz drei.

Liga-Konkurrent TSV Landolfshausen muss die Reise zum FC Braunschweig nicht antreten. Auch in der Löwenstadt sei der Rasenplatz unbespielbar, teilten die Verantwortlichen des Lan-dolfshäuser Tabellennachbarn auf Anfrage mit. Der TSV, der beim Greitweg-Cup um Platz sieben gespielt hätte, erhielt von den Spartanern die Möglichkeit, den ohnehin geblockten Kunstrasenplatz am Sonnabend um 11.30 Uhr für eine Trainingseinheit zu nutzen.

Untätig ist auch der SCW nicht. Um im Spielrhythmus zu bleiben, empfängt die Mannschaft von Trainer Marc Zimmermann am Sonnabend um 15 Uhr den Bezirksliga-Dritten Tuspo Weser Gimte. kal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
WarmUp: BG Göttingen gegen Bayreuth
Noch mehr Fußball