Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Dreier in einer Woche

Fußball-Bezirksliga Zwei Dreier in einer Woche

Fußball-Bezirksligist SV Blau-Weiß Bilshausen war glücklich und zufrieden. Mit zwei Siegen beendete die Crew von Trainer Rüdiger Schmiedekind die englische Woche. Am Sonntag gewannen die Eichsfelder beim TSV Sudheim mit 2:0 (1:0).

Bilshausen. In der ersten Hälfte lieferten die Bilshäuser eine sehr gute Leistung ab. Besonders Joachim Böttger bot nach Aussage seines Trainers eine sehenswerte Partie. Die Gäste setzten die Sudheimer permanent unter Druck, billigten den Platzherren nicht eine Torchance zu. Der Führungstreffer von Dennis Ellrott in der 35. Minute war nur die logische Folge einer drückenden Überlegenheit.

Schmiedekind

Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie immer mehr. „Wir haben uns dem Gegner angepasst“, war der Bilshäuser Coach darüber nicht sonderlich erfreut. Zumal die Sudheimer jetzt doch die eine oder andere Chance besaßen, diese aber nicht nutzten. In dieser Beziehung machten es die Bilshäuser besser, die durch einen Konter, den der eingewechselte Carsten Neumann erfolgreich abschloss, den 2:0-Endstand markierten.

SV Bilshausen :  Paul – R. Strüber, Venjakob, Krautwurst, Böttger – J. Jüttner (46. Scholle), Hollenbach, T. Engelhardt, Hungerland (73. R. Jüttner) – Rohland (63. Neumann), Ellrott. – Tore: 0:1 Ellrott (38.), nutzt einen Abpraller, nachdem der Sudheimer Keeper den Schuss von Böttger nicht festhalten konnte; 0:2 Neumann (72.).

vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fußball-Bezirksliga

Der SV Blau-Weiß Bilshausen hat am 10. Spieltag der Fußball-Bezirksliga einen Derby-Kantersieg gelandet. Gegen Aufsteiger SV Seeburg setzte sich das Team von Trainer Rüdiger Schmiedekind mit 5:0 (1:0) durch und fuhr damit im sechsten Heimspiel den dritten Sieg ein.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Noch mehr Fußball