Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Zwei spielen auswärts

Fußball-Bezirksliga Zwei spielen auswärts

Es hätte der erste komplette Bezirksliga-Spieltag 2016 werden sollen, daraus wird allerdings nichts. Bereits am Freitag stand fest, dass für einen Großteil der heimischen Fußballer die Winterpause noch verlängert wird. Nur die SG Lenglern und FC Grone treten am Sonntag um 15 Uhr auswärts an.

Voriger Artikel
Brömsen warnt vor Hochmut
Nächster Artikel
Zahlreiche Spielausfälle
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Tabellenführer Grone wird von Dostluk Spor auf dem Kunstrasen in Osterode erwartet, die SGL von Tuspo Weser Gimte auf dem Rattwerder in Hann. Münden. Abgesagt wurden das Stadtderby zwischen Hagenberg und Sparta, sowie die Heimspiele des SSV Nörten (gegen Bilshausen), TSV Bremke/Ischenrode (gegen 1. FC Freiheit) und SC Hainberg (gegen SG Bergdörfer).

DS Osterode - FC Grone. „Wenn es nicht noch friert, können wir spielen“, sagte Recep Demir von den gastgebenden Harzern. Regen vertrage der Platz ganz gut. Skeptisch steht Grones Trainer Jelle Brinkwerth dem kleinen Kunstrasenplatz gegenüber. „In der Vorbereitung haben wir gerade auf diesen kleinen Plätzen schlechte Erfahrungen gemacht“, erinnert er sich. Angesichts der Tabellensituation ist der FC klarer Favorit. Als Spitzenreiter tritt er beim abstiegsbedrohten Drittletzten an. „Die Tabelle spricht eine eindeutige Sprache. Ich vermute allerdings, dass das auf dem Platz nicht so sichtbar wird.“ Noch steht nicht fest, mit welchem Aufgebot Grone antreten wird, einige Spieler plagen sich mit Erkältungen oder sind leicht verletzt.

Tuspo Weser Gimte - SG Lenglern. „Ich freue mich, dass es endlich losgeht“, sagt Lenglerns Trainer Yusuf Beyazit nach vier Wochen intensiver und erfolgreicher Vorbereitung. Gespannt ist er auf die Umstellung vom Kunstrasen auf den Naturrasen gegen den Tabellennachbarn. „Wir haben alle Spieler an Bord und werden anschließend wissen, was die Ergebnisse der Vorbereitung wert sind.“ kal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
Noch mehr Fußball