Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
2010
Lokhalle
Erfolgreich: Die A-Junioren der JSG Bergdörfer/Rhume erreichten beim internationalen Sparkasse & VGH Cup die Zwischenrunde.

Ein Seitfallzieher von Goalgetter Philipp Sommer, eine Topleistung von Ersatzkeeper Nicolas Tusche und allen voran die Unterstützung der Fans ermöglichten den A-Junioren der JSG Bergdörfer/Rhume das, worauf sie gehofft hatten, an das sie aber kaum glauben mochten: Beim international besetzten Sparkasse & VGH Cup in der Göttinger Lokhalle schaffte das Eichsfeldteam als einer von wenigen regionalen Vertretern den Einzug in die Zwischenrunde.

  • Kommentare
mehr
Deutscher Meister behält gegen Wien die Oberhand
Cup-Finale: der Mainzer Christoph Sauter (links) im Zweikampf mit dem Wiener Akteur Srdan Spiridonovic.

„Aus Ideen werden Werte“ – mit diesem Slogan warb der Endspiel-Sponsor von Austria Wien für sich. Auch ein Sieg beim internationalen Fußballturnier für A-Juniorenteams in der Lokhalle ist für so manchen Spieler ein bleibender Wert, doch machte der Deutsche Meister FSV Mainz 05 den Österreichern einen Strich durch die Rechnung: Im Endspiels behielten die Mainzer gestern nach Neunmeterschießen mit 4:2 (1:1) die Oberhand und holten den Sparkasse & VGH Cup. Den dritten Platz sicherte sich der VfL Wolfsburg mit einem 5:3 gegen den HSV.

  • Kommentare
mehr
3000 Besucher in der Lokhalle
Klare Sache: Der Fulham FC – vorne links Lewis Thomas – ließ dem FC Lindenberg-Adelebsen um Tobias Huppertz beim 7:0-Erfolg nicht den Hauch einer Chance.

Überraschungssiege von David über Goliath sind das Salz in der Suppe bei sportlichen Wettkämpfen. Sie reißen das Publikum regelmäßig zu Begeisterungsstürmen hin. Am gestrigen Eröffnungstag des Internationalen A-Junioren-Fußball-Turniers um den Sparkasse & VGH Cup sorgte Sparta Göttingen unter dem Jubel der Zuschauer in der mit 3000 Besuchern fast ausverkauften Lokhalle für den ganz großen Paukenschlag.

Zum Videobeitrag

  • Kommentare
mehr
Diebische Freude über Außenseitersiege
Das Unmögliche möglich gemacht: Spieler des RSV 05 freuen sich im vergangenen Jahr über einen Sieg gegen Schalke 04.

Ein A-Juniorenturnier in der Lokhalle ohne Teams aus der Region? Undenkbar. Die Lokalmatadoren sorgen nicht nur für Zuschauer, sie sind für das Turnier auch so etwas wie das vielzitierte Salz in der Suppe: Stolpert ein vermeintlich Großer über einen Kleinen wie im vergangenen Jahr der Nachwuchs von Schalke 04 über den RSV 05, steht die Halle Kopf. Die richtige Mischung macht das größte A-Juniorenturnier Europas zum Spektakel.

  • Kommentare
mehr
Hallenfußball
Erste Trainingseinheit in der Lokhalle: Am gestrigen Nachmittag üben die Spieler des FC Fulham Zweikampfverhalten.

Die Initiatoren haben auf der Suche nach neuen Sponsoren viele Steine umgedreht – und anscheinend werden sie dafür belohnt: Nach dem Einstieg der Sparkasse Göttingen und der VGH als Namenssponsoren lief der Vorverkauf für das internationale Fußballturnier für A-Juniorenteams in der Lokhalle so gut wie selten zuvor.

Zum Beitrag in GT-TV

  • Kommentare
mehr
Heinrichs: „In erster Linie sollen sie es genießen“
Zwischenrunde im Visier: Beim Jacobi-Junior-Cup traten Bastian Rohland (links) und Manuel Wenzel (2. von links) gegeneinander an. Beim internationalen Sparkasse & VGH Cup werden sie ab heute gemeinsam für BW Bilshausen dem Ball hinterherjagen.

Bereits zum vierten Mal in Folge nehmen die A-Junioren des SV Blau-Weiß Bilshausen am internationalen Fußball-A-Junioren-Turnier in der Göttinger Lokhalle teil.

  • Kommentare
mehr
König des Balls

Tricks mit dem Ball – dafür ist er zuständig: Als erster Deutscher Meister in der Disziplin Soccer Freestyle kommt Dominik Kaiser zum Finaltag des Sparkasse & VGH Cups in die Lokhalle. Am Sonntagvormittag wird er im Bereich rund um die Arena zunächst einige Tricks zeigen, am Nachmittag stehen eine Show und ein sogenanntes Trick-Camp auf dem Programm.

  • Kommentare
mehr
Vorfreude und Stolz bei Kickern aus den Bergdörfern
Zum ersten Mal am Start: Beim internationalen A-Junioren-Turnier will Jens Ringling (rechts), hier im Kreisliga-Spiel gegen die SVG Göttingen, mit der JSG Bergdörfer für eine Überraschung sorgen.

Seit Jahren auf der Tribüne dabei, dieses Mal auf dem Parkett aktiv: Große Vorfreude und Stolz herrschen bei der JSG Bergdörfer, die in diesem Jahr als regionaler Vertreter beim internationalen Sparkasse & VGH Cup in der Göttinger Lokhalle teilnehmen darf.

  • Kommentare
mehr
1

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr