Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
2011
Gewinner der Torjägerkanone

Er ist beliebt, kommt mit seiner zurückhaltenden, freundlichen Art bei Mitspielern, aber auch Gegenspielern und Zuschauern gut an. Deshalb fiel am vergangenen Sonntag der Jubel in der Lokhalle umso lauter aus, als der Gewinner der Torjägerkanone des Sparkasse & VGH-Cups bekannt gegeben wurde: Iwan Yousif vom A-Junioren-Landesligisten Sparta.

  • Kommentare
mehr
Siegerehrung

Es schien beinahe so, als wolle die Siegerehrung gar kein Ende mehr nehmen. Bevor die vier besten Teams des Sparkasse & VGH-Cups ausgezeichnet wurden, gab es unter anderem Pokale für den besten regionalen Spieler oder das beste regionale Team.

  • Kommentare
mehr
Gelungenes Wochenende
Zweikampfsieger: Phillipp Sommer (JSG Bergdörfer, rechts) erobert in der Vorrundenpartie gegen FC Fulham den Ball.

Es war ohne Zweifel ein rundum gelungenes Wochenende für die A-Junioren der JSG Bergdörfer. Nicht nur, dass sich das Team von Trainer Andreas Eckermann beim Göttinger Sparkassen & VGH-Cup sportlich richtig stark präsentierte und nur knapp den Sprung in die Zwischenrunde verpasste – der Tabellenführer der A-Jugend Bezirksliga Süd wurde außerdem als fairste Mannschaft des Turniers ausgezeichnet.

mehr
Tadellose Vorstellung
Warum in die Ferne schweifen? Manfred Schadt, Trainer des 1. FC Köln, bildet am liebsten Spieler aus der Region aus.

Mit schnellem Kombinationsspiel, gutem Auge für den Teamkollegen, Spielwitz und Abgezocktheit vor dem Tor begeisterte die U-19-Mannschaft des 1. FC Köln beim Sparkasse & VGH-Cup in der Lokhalle. Die Geißböcke zeigten auch kämpferisch eine tadellose Vorstellung bei ihrem Debüt in der Lokhalle.

  • Kommentare
mehr
Fixpunkt im Terminplan
Otto Addo (rechts): „Göttingen ist ein gutes Pflaster für mich"

„Göttingen ist ein gutes Pflaster für mich und anscheinend auch für den HSV, zumindest, seitdem ich dabei bin“, sagt Otto Addo lächelnd.

  • Kommentare
mehr
„Das ist ein Traum"
Quirliger Jungspund: Der 15-jährige Peter Michorl (r.), hier verfolgt vom SVGer Adrian Busching, schoss für Austria Wien sieben Tore.

„Das ist ein Traum, wie die Fußball spielen. Die bewegen sich ja wie Gazellen“, staunte ein Zuschauer über den Auftritt des FK Austria Wien.

  • Kommentare
mehr
Dramatisches Spiel
Umkämpftes Halbfinale: Der RSV 05 mit Daniel Washausen (r.) unterliegt Giacomo Serrone und Hannover 96 nur knapp.

Im Zeichen der regionalen Vertreter stand der Sparkasse & VGH-Cup, der am Sonntagnachmittag mit dem Sieg von Hannover 96 in der Lokhalle zu Ende ging: Als erstes regionales Team schaffte Landesligist RSV 05 beim größten europäischen Hallenfußballturnier für A-Junioren den Sprung ins Halbfinale, wo gegen den späteren Sieger nach einem dramatischen Spiel und einem knappen 0:1 Endstation war.

mehr
Chancenlose Herausforderer
Klare Sache: Der 1. FC Köln (Alexander Nandzik, rechts), der beim Lokhallen-Turnier Premiere feiert, besiegt in seinem ersten Spiel auf Göttinger Kunstrasen den JFV West (Steven Sarfo) mit 7:0.

Kaum Mühe hatten Freitagabend am zweiten Vorrundenspieltag des Sparkasse & VGH-Cups die überregionalen A-Juniorenmannschaften, die gegen die fast chancenlosen Herausforderer teilweise zweistellig gewannen.

  • Kommentare
mehr
1 3

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr