Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
2015
TSV Jahn Calden unterliegt
Wolfsburgs Samantha Steuerwald (r.) im Zweikampf mit Anna Bachmann vom FSV Uder.

VfL Wolfsburg heißt der Sieger der dritten Auflage des Sparkasse & VGH-Ladies-Cups in Groß Schneen. Die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg, in der zweiten Liga zu Hause, setzte sich nach einem hochklassigen Endspiel erst im Neunmeterschießen mit 5:3 (2:2) gegen den TSV Jahn Calden durch. Der Cup ist ein Hallenfußballturnier für Frauenteams und wird von der SG Diemarden-Groß Schneen veranstaltet.

  • Kommentare
mehr
Sparkasse & VGH-Cup
Foto: Trifft gegen seinen Ex-Club: Anton Donkor (rechts).

Es ist ein Aufeinandertreffen der besonderen Art, wenn der RSV Göttingen 05 gegen Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg antritt. Anton Donkor schnürte bis zur C-Jugend seine Fußball-Schuhe für den RSV. Beim Fußball-Bundesligisten hat sich der Defensiv-Spezialist zum aktuellen U18-Nationalspieler gemausert. Grund zur Freude bereitete Donkor seinem ehemaligem Klub allerdings nicht: Kurz vorm Ertönen der Schlusssirene erhöhte der Abwehr-Recke auf 6:0.

  • Kommentare
mehr
Sparkasse & VGH-Cup
Foto: Mirko Slomka (l.) und Livestream-Kommentator Dennie Klose.

Geballte Trainer-Prominenz versammelte sich am Sonntag zum Finale des Sparkasse & VGH-Cups in der VIP-Loge des Veranstalters Fest GmbH.

  • Kommentare
mehr
Wenn der Traum Wirklichkeit wird
Foto: Sam Lammers vom PSV Eindhoven (M.), hier im Spiel gegen den Bovender SV, gehörte beim Cup zu den auffälligsten Akteuren.

Den Traum, Fußball-Profi zu werden, hat so ziemlich jeder Spieler, der beim Sparkasse & VGH-Cup in der Lokhalle aufläuft. Sogar die ganz jungen Akteure der unteren Jugendmannschaften, die ein Einlagespiel absolvieren.

  • Kommentare
mehr
Heiligenstadt schlägt Mainz
Foto: Der Bovender Felix Weicher (links) versucht vergeblich, Eindhovens Sam Lammers zu stoppen. Der Kreisligist unterliegt 0:5.

Mit drei Überraschungen in der beliebten Kategorie David ärgert Goliath wartete der zweite Vorrundentag des Sparkasse & VGH-Cups auf. 3000 Zuschauer in der ausverkauften Lokhalle bejubelten in der Rewe-Gruppe das 3:3 der JSG Uslar/Solling gegen Borussia Mönchengladbach, Spartas 1:1 gegen den Hamburger SV und Heiligenstadts sensationellen 1:0-Sieg gegen Mainz 05 .

mehr
Kleine Klubs ganz groß
Foto: Jendrik Deppe von der JSG Friedland/Bremke (links) im Zweikampf mit dem Wolfsburger Elvis Rexhbecaj.

„So schlecht verkaufen die sich gar nicht“, sagt ein Zuschauer, als Arlind Halitaj das 1:2 für den Kreisligisten Bovender SV gegen den Profi-Nachwuchs des Bundesligisten VfL Wolfsburg erzielt. Auch um zu sehen, wie sich die krassen Außenseiter aus der Region gegen die scheinbar übermächtigen Top-Talente des Fußballs schlagen, strömen die Zuschauer an den ersten drei Tagen des Sparkasse & VGH-Cups in Scharen in die Lokhalle.

  • Kommentare
mehr
Mit maximaler Intensität zum Erfolg
Foto: Schweißtreibendes Training in der Lokhalle: Der FC Kopenhagen gibt am Freitagmittag alles.

Lautstarke Anweisungen auf dänisch sind in der fast menschenleeren Lokhalle zu hören, auf dem Kunstrasen-Viereck werden Sprints angezogen und knallharte Schüsse abgefeuert: Der FC Kopenhagen trainiert am Freitagmittag auf dem Kunstrasen-Viereck, und Trainer Morten Grahn kennt vor der abendlichen Premiere seines Teams beim Sparkasse & VGH-Cup 2015 kein Mitleid mit seinen A-Junioren.

  • Kommentare
mehr
Turnier in der Lokhalle
Foto: Wolfsburgs Anton Donkor spielt gegen den Friedländer Torwart Dennis Klinge 0:5.

Als die Schlusssirene ertönt, bricht in der Lokhalle ein Jubelsturm los: Dem Bezirksligisten JSG Friedland/Bremke gelingt am Donnerstagabend mit einem 1:1 gegen den PSV Eindhoven die erste Überraschung der 26. Auflage des Sparkasse & VGH-Cups. Zum Auftakt des Hallenfußballturniers für A-Juniorenteams ist die Lokhalle mit rund 2900 Zuschauern nicht ganz ausverkauft.

mehr
1 3

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr