Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Anna Jäger verlässt die BG Göttingen

Basketball-Bundesliga Anna Jäger verlässt die BG Göttingen

Schock im Advent: Basketball-Erstliga-Aufsteiger BG Göttingen verliert einen Erfolgsfaktor. Geschäftsführerin Anna Jäger wird die Veilchen verlassen – und das schon zum Jahresende. Das bestätigte Geschäftsführer Frank Meinertshagen.

Voriger Artikel
Leistungsträger der BG Göttingen El-Amin in den USA
Nächster Artikel
BG-Göttingen-Geschäftsführerin Anna Jäger zieht es nach München

Nicht mehr Geschäftsführerin der BG Göttingen: Anna Jäger verlässt die BG.

Göttingen. „Mit Anna verlieren wir eine Mitarbeiterin, die wesentlich für den Erfolg der BG und des Göttinger Basketball-Projekts verantwortlich ist. Es ist sehr schade und trifft uns sehr. Anna hat enorm viel Herz in ihre Arbeit eingebracht und die meiste Arbeit, die angefallen ist, hat sie erledigt. Das ist ein enorm schmerzlicher Einschnitt“, sagte Meinertshagen.

Gemeinsam mit den Gesellschaftern werde an einer Nachfolgeregelung gearbeitet. Einen heißer Kandidat sei noch nicht in Sicht.

Bereits zum 1. Januar 2015 wird die 28-jährige Jäger einen neuen Job in der Logistik-Branche antreten. In München wird sie künftig für das US-amerikanische Unternehmen „FedEx“ als Senior im Bereich Sales und Marketing tätig sein.
Jäger war Anfang 2012 als 25-Jährige von Erstligist Phoenix Hagen zur BG gekommen und als Managerin für Marketing, Sponsoring und Hospitality verantwortlich.

Im Sommer 2013 stieg sie in den Rang der gleichberechtigten Geschäftsführerin auf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Matchday: Göttingen gegen Vechta
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 2016/17.