Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
BG Göttingen erhält Erstliga-Lizenz ohne Auflagen

Basketball-Bundesliga BG Göttingen erhält Erstliga-Lizenz ohne Auflagen

Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat die Erstliga-Lizenz ohne Auflagen erhalten. Das gelang Lizenz-Inhaber Pro Basketball GmbH zuvor noch nie. „Ich freue mich sehr. Das Urteil der BBL ist ein Vertrauensbeweis und Anerkennung für die von uns geleistete Arbeit“, sagte BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. 

Voriger Artikel
Khalid El-Amin zurück in den USA
Nächster Artikel
BG-Oldies spielen um Titel

Jubel bei den Veilchen: Die BG erhält die Erstliga-Lizenz ohne Auflage.

Quelle: SPF

Göttingen. 13 Vereine erhalten die Spielerlaubnis ohne Auflage – so viele wie noch nie. Bei drei Klubs ist die Zulassung mit Auflagen verbunden. Phoenix Hagen und Aufsteiger Science City Jena erhalten die Lizenz unter auflösenden Bedingungen.

Folgende Vereine erhalten die Lizenz ohne Auflage : Brose Baskets, s.Oliver Baskets, Medi Bayreuth, Alba Berlin, Basketball-Löwen Braunschweig, Telekom Baskets Bonn, BG Göttingen, FC Bayern München, MHP-Riesen Ludwigsburg, EWE Baskets Oldenburg, Fraport Skyliners Frankfurt, Walter Tigers Tübingen, Ratiopharm Ulm.
 
Folgende Vereine erhalten die Lizenz mit Auflage ( Zu bestimmten Stichtagen müssen Nachweise erbracht werden ) : Eisbären Bremerhaven, Giessen 46ers, Rasta Vechta.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Göttingen gegen Vechta - das BG WarmUp
BG Göttingen - Das Team 2016/17
Spielplan der BG

Teamlogos

Die Logos der Beko-Basketball-Teams aus der aktuellen Saison 214/15.